Fingernudeln

Diese Fingernudeln aus Kartoffelteig schmecken gut mit Sauerkraut. Ein Rezept mit dem sie besonders Kindern eine Freude machen!

Fingernudeln Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (541 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Kartoffeln (mehlig)
120 g Mehl
1 Prise Salz
1 Stk Ei
1 Stk Eigelb

Benötigte Küchenutensilien

Kartoffelpresse

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für unsere Fingernudeln die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten garen, abgießen, etwas auskühlen lassen und pellen. Dann vierteln und durch die Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen.
  2. Die Kartoffelmasse mit Mehl, Ei, Eigelb, Salz und Pfeffer vermischen und gut durchkneten. Sollte der Teig zu weich sein, noch etwas Mehl zugeben.
  3. Jetzt den Kartoffelteig zu zwei ca. 3 cm dicken Rollen auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. In ca. ein Zentimeter breite Scheiben schneiden und fingerförmige, ca. 7 cm lange Nudeln formen.
  4. Diese dann in kochendes Salzwasser legen und nur noch siedend garen lassen, bis sie nach oben steigen (ca. 6 Minuten). Dann mit einer Siebkelle herausnehmen und abtropfen lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
281
Fett
3,06 g
Eiweiß
10,09 g
Kohlenhydrate
55,48 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kartoffelpuffer.jpg

KARTOFFELPUFFER

Kartoffelpuffer sind eine köstliche und einfache Sache und passen eigentlich fast immer.

Salzkartoffeln

SALZKARTOFFELN

Die beliebte Beilage zu Fleisch & Co. sind köstliche Salzkartoffeln. Bei diesem Rezept werden die Kartoffeln vorher geschält und dann gekocht.

schweizer-roesti.png

SCHWEIZER RÖSTI

Das Rezept für Schweizer Rösti sind wie Kartoffelpuffer, auch im Geschmack gibt es kaum unterschiede. Knusprig gut!

bratkartoffeln-aus-dem-backofen.jpg

BRATKARTOFFELN AUS DEM BACKOFEN

Köstliche Bratkartoffeln aus dem Backofen schmecken zu Fleischgerichten oder als Snack. Ein Rezept für viele Möglichkeiten.

kartoffel-kroketten.jpg

KARTOFFEL-KROKETTEN

Kartoffel-Kroketten passen sehr gut zu klassischen Hauptspeisen oder zu gegrilltem Fleisch.

kartoffellaibchen.jpg

KARTOFFELLAIBCHEN

Die tollen Kartoffellaibchen sind ein sehr beliebtes Gericht. Dieses Rezept ist einfach köstlich und sehr leicht zu bereiten.

User Kommentare

MaryLou

Zu dem Rezept sagen wir Schupfnudeln und die werden in heißer Butter gewälzt und nach Belieben entweder mit Zucker bestreut oder mit Zimt.

Auf Kommentar antworten

Maisi

Wie verhindert man, dass die Fingernudel nach dem Abtropfen zusammenkleben, wenn man sie etwas warmhalten muss?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

wenn du sie warmhalten musst, würde ich die Nudeln komplett fertig machen. Also je nach Rezept zB in Butter und Zucker schwenken etc., dann warm halten, so gibt es kein kleben.

Auf Kommentar antworten

Heinrich45

Schnell gekocht und schmecken ausgezeichnet. Ich habe da noch eine Sauce aus Sauerrahm und Kräutern dazu gemacht. Sehr fein

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Blindflug im Forum

am 25.07.2021 19:41 von alpenkoch

Gewitter und Angsthasen

am 25.07.2021 19:34 von alpenkoch

Unsichtbare Freßfeinde

am 25.07.2021 17:17 von Limone