Fisolenpäckchen

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine kalorienarme Speise die bei all Ihren Gästen ankommen wird. Die Fisolenpäckchen gelingen schnell und einfach.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,8 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Strudelteig
220 g Fisolen
1 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehen (gepresst)
2 EL Olivenöl
120 g Dinkelreis
0.250 l Gemüsesuppe
5 EL Weizengrieß
30 g Butter (zerlassen, zum Bestreichen)
1 Stk Küchengarn

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zu Beginn werden die Fisolen gewaschen, geputzt und in heißem Salzwasser für etwa 15-20 Minuten bissfest gegart. Danach werden sie abgeseiht und mit kaltem Wasser abgeschreckt.
  2. Der Sud wird aufgefangen und die Fisolen werden in kleine Stücke geschnitten. Nun wird die Zwiebel geschält und feinwürfelig geschnitten.
  3. Dann wird sie gemeinsam mit dem Knoblauch im Olivenöl für 10 Minuten bei mittlerer Hitze angeschwitzt.
  4. Jetzt wird der Dinkelreis dazugegeben und für 2 Minuten mit angeschwitzt. Im Anschluss wird der Reis mit Gemüsesuppe sowie Sud aufgegossen und für 15-20 Minuten bissfest gegart.
  5. Anschließend werden der Weizengrieß sowie die Fisolen dazugegeben und die Masse wird noch einmal aufgekocht. Das Ganze wird auskühlen gelassen.
  6. In der Zwischenzeit wird ein Strudelblatt auf ein feuchtes Geschirrtuch gelegt, mit Butter bestrichen und ein zweites Strudelblatt wird darauf gelegt, dieses wird ebenfalls mit Butter bestrichen.
  7. Nun wird der Teig in 9 gleichgroße Stücke geteilt, dann wird die Fülle als Streifen auf den Teigstücken verteilt und der Teig wird eingerollt.
  8. Zum Schluss werden die beiden Enden mit Küchengarn zusammengebunden. Die Päckchen werden mit Butter bestrichen und kommen auf ein mit Backpapier belegtes Blech.
  9. Das Blech kommt für 15 Minuten in das auf 180°C vorgeheizte Backrohr.

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

gefullte-paprika.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kernobstbäume

am 04.03.2021 06:52 von Paradeis

Ausgaben für Lebensmittel

am 04.03.2021 05:54 von Pesu07