Fisolenpfanne mit Faschiertem

Fisolenpfanne mit Faschiertem ist ein One-Pot-Rezept aus Omas Küche. Einfach, schnell und sehr geschmackvoll.

Fisolenpfanne mit Faschiertem

Bewertung: Ø 4,4 (63 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Faschiertes
1 Stk Zwiebel
3 EL Öl
1 Prise Salz und Pfeffer
3 EL Tomatenmark
1.5 l Rindsuppe
250 g Reis
500 g Fisolen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

One Pot Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Fisolenpfanne mit Faschiertem zuerst die Fisolen waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Das Faschierte und die Zwiebel in einer tiefen Pfanne mit Öl kräftig anrösten. Das Tomatenmark einrühren und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Mit der Suppe aufgießen und den Reis und die Fisolen einrühren. Auf kleiner Stufe etwas 25 Minuten köcheln lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

One-Pot mit Huhn

ONE-POT MIT HUHN

One-Pot mit Huhn ist das ideale Rezept für eine schnelle Hauptspeise. Mit diesem Mittagessen können sie ihre Familie begeistern.

One Pot Pasta mit Garnelen

ONE POT PASTA MIT GARNELEN

Die One Pot Pasta mit Garnelen ist ein schnelles und pikantes Mittagessen. Bei diesem Rezept kann nicht schief gehen.

One Pot mit Faschiertem

ONE POT MIT FASCHIERTEM

One Pot mit Faschiertem schmeckt der ganzen Familie. Ein schnelles Rezept, wenn der Hunger schon groß ist.

One Pot Pasta hot

ONE POT PASTA HOT

One Pot Pasta hot kann so richtig einheizen! Ein einfaches, pikantes und vegetarisches Rezept.

One Pot Pasta Mexiko

ONE POT PASTA MEXIKO

Vorsicht bei der One Pot Pasta Mexiko, ein pikantes Rezept für alle die gerne scharf essen.

User Kommentare

Griller
Griller

Ein sehr gutes und schnelles Rezept. Wie Martina1988 schon sagte, habe ich mit einem kräftigen Schuss Weißwein und Oregano verfeinert. Zwei Tomaten die verbraucht werden mussten, habe ich gewürfelt und mit dazugegeben. Der Familie hat es geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

Martina1988
Martina1988

Eine tolle Alternative zu den sonstigen One-Pot Rezepten! Da ich alle Zutaten zuhause habe, werde ich dieses Rezept heute abend nachkochen. Ich werde allerdings noch ein bisschen Weißwein, Knoblauch und Oregano dazugeben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE