Flieten; Chicken Wings, mariniert

Erstellt von DonR.Balken

Flieten; Chicken Wings, mariniert sind Hühnerflügerl der besonderen Art. Das tolle Rezept zum Selbermachen.

Flieten; Chicken Wings, mariniert

Bewertung: Ø 4,8 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

16 Stk Hühnerflügerl
1 TL Salz, Pfeffer
1 TL Knoblauchpulver
2 TL Paprikapulver, rosenscharf
5 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
45 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Flieten; Chicken Wings, mariniert, die Hähnchenflügel im Gelenk teilen.
  2. Die Gewürze mit Öl vermischen, dann die Flügerl mit der Marinade in einen Plastikbeutel geben. Gut verschließen und durch schütteln oder kneten die Marinade verteilen.
  3. Alles für ca. 12 Stunden im Kühlschrank stehen lassen. Dann Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Flügel bei Umluft, ca. 40 Minuten garen.

Tipps zum Rezept

Selbstgemachte Pommes Frites dazu servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Paprikahendl

PAPRIKAHENDL

Das berühmte Papriakhendl kommt ursprünglich aus der ungarischen Küche. Auch hier bei uns wird es gerne gegessen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

Knusprige Hühnerflügel

KNUSPRIGE HÜHNERFLÜGEL

In diesem köstlichen Rezept kommt das Fleisch zuerst in eine aromatische Marinade und dann in den heißen Ofen - so gelingen Knusprige Hühnerflügel.

Brathuhn

BRATHUHN

Ein Brathuhn kann mit Kartoffeln, Gemüse, Brot oder Reis angeboten werden.

Hühnerbrust mit Speck

HÜHNERBRUST MIT SPECK

Von der Hühnerbrust mit Speck werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Steirisches Brathendl, gefüllt

STEIRISCHES BRATHENDL, GEFÜLLT

Hühnchen kann auch anders köstlich schmecken. Mit diesem Steirischen Brathendl - Rezept gelingt’s und wird begeistern.

Paprikahendl

PAPRIKAHENDL

Ein tolles Paprikahendl schmeckt mit einer Schlagoberssauce nochmal so gut. Unbedingt ausprobieren. Ein toller Rezept-Tipp!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE