Frittierte Zwiebelflocken

Eine tolle Vorspeise sind frittierte Zwiebelflocken. Aber auch als Snack zwischendurch ist dieses Rezept köstlich.

Frittierte Zwiebelflocken

Bewertung: Ø 3,4 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 l Erdnussöl oder Sonnenblumenöl
2 kg Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Friteuse auf 150°-160°C vorheizen oder in einem Topf das Fett erhitzen. Die Zwiebeln schälen und mit Hilfe des Gemüsehobels in 3 mm dicke Scheiben hobeln.
  2. Die Ringe portionsweise in das heiße Fett geben. Diese sollten dunkelbraun ausgebacken werden.
  3. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Abgekühlt in einen Behälter ihrer Wahl aufgeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Halloumi aus dem Ofen

HALLOUMI AUS DEM OFEN

Das Rezept für den Halloumi aus dem Ofen passt als Vorspeise zu jedem Anlass. Probieren Sie es gleich einmal aus.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Es tut mir leid aber mit dem Bild kann ich nichts anderes als "krebserregend" verbinden. Das Rezept an sich ist ja sehr gut und ich mache auch frittierte Zwiebelringe, aber so ein Bild würde ich nicht einschicken. Das würde ich noch einmal backen und diese schwarzen sowieso entsorgen.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Gern können Sie uns ein zweites Bild per Mail zukommen lassen. Freu mich!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE