Frühstücksmuffin

Erstellt von -michi-

Ein Rezept für eine Muffinvariation zum Frühstück, schmeckt bestimmt und darf jeden Morgen auf den Tisch.

Frühstücksmuffin

Bewertung: Ø 4,3 (54 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 Bl Schinken
1 Stk Ei
0.5 TL Kräutersalz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

15 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Das Ei in eine Tasse geben und mit dem Kräutersalz gut verquirlen.
  3. Nun in ein Muffinblech je ein Blatt Schinken in die Form geben. Darin nun die Eimasse einfüllen und im Backrohr ca. 10 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Luftige Kipferl

LUFTIGE KIPFERL

Frühstücksgebäck selbst gemacht. Mit diesem Rezept gelingen köstliche flaumige, luftige Kipferl. Wenn gewünscht mit Hagelzucker.

Kokos-Crêpes

KOKOS-CRÊPES

Dieses Kokos-Crêpes Rezept mit Kokosmehl, Eiern und Milch ist ein tolle Alternative für alle die keine Gluten vertragen.

Hirsebrei mit Banane

HIRSEBREI MIT BANANE

Der Hirsebrei mit Banane ist mit diesem Rezept rasch zubereitet und schmeckt der ganzen Familie.

Quinoa Frühstück

QUINOA FRÜHSTÜCK

Mit dem Quinoa Frühstück zaubern Sie ein gesundes, vollwertiges Frühstück. Dieses Rezept gibt Ihnen Kraft für den Tag.

Porridge oder Haferbrei

PORRIDGE ODER HAFERBREI

Porridge oder Haferbrei ist eine klassische traditionelle Frühstücksspeise. Das Rezept kann aber auch für zwischendurch sehr köstlich sein.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

ich habe vor kurzem ein ähnliches Rezept ausprobiert, schon spannend für was sich Muffinförmchen verwenden lassen. Wir haben noch Tomaten und Mozzarella hinzugegeben, hat super geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE