Gebackenen Spargel

Gebackener Spargel ist eine Delikatesse in der Frühlingszeit. Versuchen sie dieses Rezept es lohnt sich.

Gebackenen Spargel

Bewertung: Ø 4,4 (77 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Spargel weiß
300 g Mehl
2 Stk Ei
0.25 l Milch
1 Prise Salz
1 Tasse Fett zum Backen
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den gebackenen Spargel zuerst den Spargel schälen und die harten Enden abschneiden. Anschließend in einen Topf mit Salzwasser bissfest kochen und abseihen.
  2. Inzwischen aus Mehl, Eier, Salz und Milch einen Backteig rühren. In einer Pfanne das Fett erhitzen. Die Spargelstücke einzeln durch den Teig ziehen und im heißen Fett rundum goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Dazu servieren sie einen Bärlauchdip.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

cassandra
cassandra

Schaut interessant aus - aber ich bin beim Spargel so ein traditioneller Esser, ich finde ihn einfach ganz klassisch mit Hollandaise & Erdäpfeln am besten.

Auf Kommentar antworten

Rinaldo
Rinaldo

Schad' um den Spargel, denn der Geschmack dieses feinen Gemüses kommt nur "natur" , eventuell dezent verfeinert mit Butter und ein wenig Pamesan voll zur Geltung. Mit dieser Panier kann ich mir höchstens einen gebackenen Emmentaler vorstellen.

Auf Kommentar antworten

pontasch
pontasch

Ich mache Spargel-Gordon Bleu. Und dazu gibt es ein Erdäpfelpüree und eine Schüssel Salat. Das schmeckt lecker.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass der Spargel mit Backteig geschmack!ich zur Geltung kommt. Aber die Geschmäcker sind zum Glück verschieden.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Ich kenne den Spargel nur paniert. Es ist einmal etwas anderes den Spargel durch einen Backteig zu ziehen,

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE