Gebackener Kabeljau

Erstellt von hexy235

Beliebt bei Groß und Klein ist der gebackene Kabeljau. Ein einfaches und schnelles Rezept.

Gebackener Kabeljau

Bewertung: Ø 4,0 (19 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Kabeljau
1 Stk Ei
3 EL Mehl
1 EL Milch
1 EL Zitronensaft
10 EL Semmelbrösel
1 Prise Salz
500 ml Kokosfett
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Kabeljau waschen, trocken tupfen, salzen und mit Zitronensaft säuern. Das Ei aufschlagen und mit der Milch verquirlen.
  2. Fischfilets zuerst in Mehl, dann dem Ei und schließlich in den Brösel wälzen. Kokosfett in einer Pfanne erhitzen, Kabeljau einlegen und auf jeder Seite etwa 5 Minuten braten, bis der Fisch schön goldbraun ist. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, danach auf Teller legen und mit Zitronenscheiben garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

Gabriele
Gabriele

beim vorbereiten nicht vergessen: mit einer pinzette die gräten zupfen, manchmal können sie auch beim kabeljau lästig sein.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE