Gebratene heimische Grillen

Gebratene heimische Grillen oder Heimchen schmecken auch für zwischendurch. Das Rezept sorgt für Proteine.

Gebratene heimische Grillen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

20 g Heimchen (heimische Grille)
3 EL Olivenöl
1 Stk Knoblauchzehe
1 zw Thymian
0.5 Stk Zitrone (Saft)
1 Prise Meersalz & Pfeffer aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Insekten Rezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Grillen küchenfertig machen. Knoblauch schälen und klein schneiden.
  2. Dann Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und den Knoblauch darin anbraten. Die Heimchen zufügen und weiterbraten. Mit frischen Kräutern und Gewürzen, Salz und Zitronensaft verfeinern.

Tipps zum Rezept

Rezeptkreation: Culinary Designer Stefan Trautsch
Foto: (c) Feinkoch
Zur Verfügung gestellt von InsektenEssen.at - Feinste Insekten, die schmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Wiesenkräuter mit Buffalos

WIESENKRÄUTER MIT BUFFALOS

Ein Wiesenkräuter mit Buffalos Rezept schmeckt natürlich aussergewöhnlich. In der Zubereitung total einfach.

Ofengemüse mit Heimchen

OFENGEMÜSE MIT HEIMCHEN

Ein hervorragendes Ofengemüse mit Heimchen schmeckt einzigartig ungewöhnlich und ist für Insekten-Einsteiger das richtige Rezept.

Frittierte Heuschrecken

FRITTIERTE HEUSCHRECKEN

Frittierte Heuschrecken Rezept als schneller Snack mal für Zwischendurch oder ideal für eine Party.

Heimchen Laibchen

HEIMCHEN LAIBCHEN

Das Heimchen Laibchen Rezept ist für extravagante Feinschmecker gedacht. Das Insekten Gericht mit Geschmack.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE