Gegrillte Koteletts mit Feta

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Hauptspeise. Die gegrillten Koteletts mit Feta kommen immer gut an.

Gegrillte Koteletts mit Feta

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Erdäpel
4 Schb Feta (nicht zu dünn geschnitten)
5 Stk Fleischtomaten
5 EL Olivenöl
4 Stk Schweinskoteletts (mit Knochen)
0.5 Stk Zitrone
3 Stk Zwiebeln (rot)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zu Beginn werden die Erdäpfel in kochendem Salzwasser für etwa 10-15 Minuten gekocht. Danach werden sie geschält und halbiert.
  2. Nun werden die Zwiebeln sowie die Tomaten ebenfalls halbiert. Dann werden die Koteletts mit Olivenöl und dem Saft aus einer halben Zitrone bepinselt und für 1 Stunde ziehen gelassen.
  3. Im Anschluss werden die Koteletts auf beiden Seiten gesalzen und pro Seite für 3 Minuten gegrillt. Die Fetascheiben werden auf das Fleisch gelegt und leicht schmelzen gelassen.
  4. Anschließend werden Zwiebeln, Tomaten sowie Erdäpfel ebenfalls gegrillt. Zum Schluss wird alles auf Tellern angerichtet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

cp611
cp611

Feta muss gar nicht mitgegrillt werden, schmeckt auch sehr gut kalt frisch drüber gestreut! Und ein bisschen Petersilie dazu.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das ist mal was neues beim Grillen. Ganz nach meinem Geschmack. Wird gleich beim nächsten Grillen ausprobiert.

Auf Kommentar antworten

johuna
johuna

Ich verwende meist kein Oliven-Öl mehr, da es keine guten Oliven-Öle mehr zu kaufen gibt, dafür gibt es aber wunderbare einheimische Öle!

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Das der würzige Feta gut zu den gegrillten Koteletts passt kann ich mir gut vorstellen.
Am besten gibt man wahrscheinlich am Schluss einen Deckel drauf damit der Feta schneller schmilzt.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

passendes rezept zum start der grillsaison! wenn die koteletts aber wirklich einen knochen haben, müsste man sie aber sicher länger grillen, oder im backrohr ein bisschen nachziehen lassen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE