Gegrillter Wolfsbarsch

Der gegrillte Wolfsbarsch eignet sich perfekt für einen gelungenen Sommerabend. Mit diesem Rezept gelingt er im Handumdrehen.

Gegrillter Wolfsbarsch

Bewertung: Ø 4,3 (123 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Wolfsbarsche (ausgenommen, entschuppt)
1 Stk Zitrone
4 Zweig Rosmarin
3 EL Olivenöl
4 Zweig Thymian
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fischrezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Fische werden kräftig gesalzen und mit dem Saft einer Zitrone beträufelt, danach werden die Rosmarin- sowie Thymianzweige im Bauch der Fische verteilt.
  2. Zum Schluss werden die Fische mit dem Olivenöl bestrichen und auf jeder Seite für 4 Minuten gegrillt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fisch mit Broccoli überbacken

FISCH MIT BROCCOLI ÜBERBACKEN

Für Fisch mit Broccoli wird eine Auflaufform benötigt. Das Rezept wird mit Sauerrahm und geriebenen Käse verfeinert.

Pangasiusfilet in Kartoffelkruste

PANGASIUSFILET IN KARTOFFELKRUSTE

Ein köstlicher Süßwasserfisch, der im Butterschmalz goldbraun gebacken wird. Pangasiusfilet in Kartoffelkruste ist ein Rezept das immer schmeckt.

Bacalhau im Ofen

BACALHAU IM OFEN

Ein Bacalhau im Ofen schmeckt herrlich weich und zergeht auf der Zunge. Bei diesem Rezept wird der Fisch in kleine Stücke zerteilt.

Fish and Chips

FISH AND CHIPS

Fish and Chips kennt man aus England. Das Rezept mit selbstgemachten Pommes servieren. Den Fisch in Bierteig tauchen und ausbacken.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Ein köstliches Rezept. Bei mir kommt noch etwas zerhackter Knoblauch in den Bauch des
Wolfsbarsch weil ich den Geschmack einfach mag.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE