Gekochte Rosmarinkartoffeln

Gekochte Rosmarinkartoffeln werden gern zu Bratengerichten gereicht. Dieses Rezept sorgt für das gewisse Etwas am Teller.

Gekochte Rosmarinkartoffeln

Bewertung: Ø 4,4 (157 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kartoffeln
6 Zweig Rosmarin (ganz)
2 Zweig Rosmarin (gehackt)
1 Stk Knoblauchzehen (zerdrückt)
1 Schuss Olivenöl
1 TL Salz (oder Bärlauchsalz/Kräutersalz)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kartoffel Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, gößere in Stücke schneiden.
  2. Die Kartoffeln in Wasser mit dem Olivenöl, dem Bärlauchsalz, dem Knoblauch und den Rosmarinzweigen garen.
  3. Nach dem Garen abgießen, in eine Schüssel geben und mit gehacktem rosmarin bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rösti

RÖSTI

Das Rezept stammt aus der Schweiz und ist eine Köstlichkeit aus Kartoffeln. Gekochte und geriebene Kartoffeln in einer Pfanne ausbacken und genießen.

Bratkartoffeln

BRATKARTOFFELN

Bratkartoffeln passen zu zahlreichen Gerichten und als Beilage und sehr beliebt. Ein Rezept das individuell angepasst werden kann.

Kartoffelpuffer

KARTOFFELPUFFER

Noch heiß mit Parmesan bestreut schmeckt dieses Rezept für Kartoffelpuffer einfach herrlich.

Erdäpfelschmarrn

ERDÄPFELSCHMARRN

Ein Rezept aus Omas Küche, ist ein Erdäpfelschmarrn. Zum dazutrinken kann Buttermilch oder Milch gereicht werden.

Folienkartoffel

FOLIENKARTOFFEL

Die Folienkartoffeln, am besten mit Tzatziki serviert, sind ein beliebtes Weihnachtsmarkt-Essen. Das Rezept für zu Hause ist einfach und lecker.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE