Geröstete Kichererbsen

Selbstgemachte Knabberei schmeckt besser als Gekaufte. Hier das Rezept von den gerösteten Kichererbsen, aber Vorsicht - sie sind sehr sättigend.

Geröstete Kichererbsen

Bewertung: Ø 4,6 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Kichererbsen (Dose)
2 EL Öl
1 Prise Salz und Pfeffer
1 TL Curry
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  2. Kichererbsen abgießen, abwaschen und gut abtropfen lassen.
  3. Öl mit Salz, Pfeffer und Curry vermengen.
  4. Kichererbsen mit dem Öl mischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen etwa 45 Minuten rösten bis die Kichererbsen braun und knusprig sind.

Tipps zum Rezept

Mehrmals wenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kichererbsensalat mit Minze

KICHERERBSENSALAT MIT MINZE

Dieser geschmackvolle Kichererbsensalat mit Minze passt auf jedes Salatbuffet. Ein tolles und gesundes Rezept für einen sommerlichen Snack.

Hummus mit Mandeln

HUMMUS MIT MANDELN

Feines Hummus mit Mandeln schmeckt grandios und ist für Hummus Liebhaber ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE