Kichererbsen-Creme

Dieses Rezept peppt jedes noch so langweilige Brot auf! Die Kichererbsen-Creme überzeugt durch tolle Zutaten! Probieren Sie es aus!

Kichererbsen-Creme

Bewertung: Ø 3,9 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Dose Kichererbsen
1 Stk Knoblauch
4 EL Zitronensaft
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Chilipulver
1 Prise Paprikapulver
1 Becher Crème légère
1 Prise Kreuzkümmel (gemahlen)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lassen Sie zuerst die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen. Die Knoblauchzehe schälen. Die Hälfte Kichererbsen mit Crème légère und Zitronensaft pürieren. Danach Knoblauch durch eine Knoblauchpresse dazu drücken und die übrigen Kichererbsen untermengen. Zum Schluss Kichererbsen-Creme mit den Gewürzen abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kichererbsensalat mit Minze

KICHERERBSENSALAT MIT MINZE

Dieser geschmackvolle Kichererbsensalat mit Minze passt auf jedes Salatbuffet. Ein tolles und gesundes Rezept für einen sommerlichen Snack.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE