Kichererbsenpüree

Erstellt von Mampferella

Ein gesundes und köstliches Rezept für eine Beilage ist dieses Kichererbsenpüree.

Kichererbsenpüree

Bewertung: Ø 4,2 (43 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Dose Kichererbsen (große)
5 EL Tahin
4 EL Olivenöl
1 Stk Zitrone
4 Stk Knoblauchzehen
1 Schuss Olivenöl
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kichererbsen

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Kichererbsen abseihen, aber etwas von der Flüssigkeit auffangen. Knoblauch schälen und grob würfeln, Zitrone halbieren und auspressen.
  2. Die Kichererbsen zusammen mit 4 EL Olivenöl, Tahin, Knoblauch, Salz, Pfeffer etwas von der zuvor aufgefangenen Flüssigkeit und Zitronensaft in einen hohen Mixbecher geben und gut pürieren.
  3. Das Kichererbsenpüree in eine Schale füllen, mit einem Schuss Olivenöl und einer Prise Paprikapulver dekorieren.

Tipps zum Rezept

Frische Kräuter können ebenso untergemischt oder zur Deko verwendet werden! Wenn die Masse noch nicht cremig genug ist, noch etwas von der aufgefangenen Flüssigkeit zugeben und erneut mixen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hummus mit Mandeln

HUMMUS MIT MANDELN

Feines Hummus mit Mandeln schmeckt grandios und ist für Hummus Liebhaber ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE