Gitterkuchen

Das Rezept für Gitterkuchen sieht nicht nur besonders gut aus, sondern schmeckt auch toll-besonders mit Ribiselmarmelade.

Gitterkuchen Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (485 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

600 g Mehl
250 g Margarine
250 g Zucker
3 Stk Eier
1 Prise Zimt
1 Spr Rum
1 Spr Milch
1 Pk Backpulver

Benötigte Küchenutensilien

Backblech Handmixer

Zeit

55 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Handmixer zu einem festen Teig rühren.
  2. Mit einem Spritzer Rum und Milch abschmecken.
  3. In etwa 2/3 des Teiges auf ein Backblech geben und verstreichen. Mit Ribiselmarmelade bestreichen.
  4. Aus dem restlichen Teig dünne Teigrollen formen und in einem Gitter auf den Teigboden auflegen.
  5. Bei 180° für 40 Minuten im Backofen hellbraun backen.

Nährwert pro Portion

kcal
841
Fett
36,91 g
Eiweiß
13,37 g
Kohlenhydrate
113,65 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Apple Crumble

APPLE CRUMBLE

Ein Apple Crumble ist ähnlich wie ein Streuselkuchen. Das Rezept wird mit Äpfel und einer Zucker-Zimt-Mischung zubereitet.

topfennockerl-mit-broesel.jpg

TOPFENNOCKERL MIT BRÖSEL

Die Topfennockerl mit Brösel erinnern an die Kindheit. Ein einfaches und köstliches Rezept aus Omas Küche.

griessschmarrn.jpg

GRIESSSCHMARRN

Der tolle Grießschmarrn schmeckt super köstlich und ist blitzschnell zubereitet. Ihre Familie wird von dem Rezept begeistert sein.

topfenauflauf.jpg

TOPFENAUFLAUF

Der flaumige Topfenauflauf gelingt auch Anfängern. Das Rezept ist ganz einfach.

topfenknoedel-mit-griess.jpg

TOPFENKNÖDEL MIT GRIESS

Ein klassische Süßspeise aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Grieß. Ein Rezept, einfach zum Nachkochen.

mohnnudeln.jpg

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE