Gorgonzolaknöderl

Erstellt von Tsambika

Ideal sind diese pikanten Gorgonzolaknöderl für ein Buffet. Sie lassen sich gut vorbereiten.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,8 (6 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

120 g Butter
200 g Gorgonzola
150 g Gervais
10 Stk Oliven
4 EL Kräuter gehackt
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die weiche Butter cremig rühren. Blauschimmelkäse und Gervais durch ein Sieb streichen und untermischen. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten kaltstellen.
  2. Aus der Masse 10 gleichgroße Knöderl formen, mit je 1 Olive füllen und in gehackten Kräutern wälzen.

Tipps zum Rezept

Käsekugeln auf Blattsalaten anrichten und als Vorspeise servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

kaspressknoedel.jpg

KASPRESSKNÖDEL

Mit Semmelwürfel, Käse und Zwiebel werden die Kaspressknödel im heißen fett ausgebacken. Für das Rezept kann jeder beliebe Käse genommen werden.

topfenknoedel.jpg

TOPFENKNÖDEL

Kinder und Naschkatzen werden von diesem Rezept begeistert sein. Die Topfenknödel gelingen im Nu und schmecken flaumig und lecker.

marillenknoedel-mit-topfenteig.jpg

MARILLENKNÖDEL MIT TOPFENTEIG

Eine süße Köstlichkeit ist dieses Rezept für Marillenknödel mit Topfenteig. Mit dem Brösel-Zucker-Gemisch serviert ein Hochgenuss.

serviettenknoedel.jpg

SERVIETTENKNÖDEL

Bei Serviettenknödeln handelt es sich um eine klassische und sehr traditionelle Beilage.

tiroler-knoedel.jpg

TIROLER KNÖDEL

Ein Klassiker der österreichischen Hausmannskost sind die Tiroler Knödel. Das mit Speck und Zwiebel zubereitete Rezept ist herzhaft und köstlich.

erdaepfelknoedel.jpg

ERDÄPFELKNÖDEL

Gekochte und gepreßte Erdäpfel werden mit Salz und Grieß vermengt. Es entsteht ein wundervolles Erdäpfelknödel Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Was wäre wenn -

am 03.03.2021 18:00 von MaryLou