Hähnchenschlegel in Wermut

Das Rezept Hähnchenschlegel in Wermut ist eine sehr geschmackvolle und pikante Hauptspeise.

Hähnchenschlegel in Wermut

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

30 g Butter
4 Stk Hähnchenschlegel
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Kräuter der Provence
0.5 Becher Süssrahm
1 Stk Tomate, gross
0.25 l Wermut, trocken
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Hähnchenschlegel mit den Gewürzen einreiben. Die Knoblauchzehe in einem Schmortopf zerreiben und dann die Schlegel mit der Butter darin braun braten.
  2. Die Tomate abziehen und vierteln und zusammen mit dem Wermut und den Kräutern zufügen. Den Topf schliessen und alles für ca. 15 Minuten schmoren lassen.
  3. Dann den Rahm zugiessen und nochmals 15 Minuten offen schmoren, bis die Sosse etwas eingedickt ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnerkeulen

HÜHNERKEULEN

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack sind die köstlichen Hühnerkeulen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem tollen Rezept.

Steirisches Brathendl, gefüllt

STEIRISCHES BRATHENDL, GEFÜLLT

Hühnchen kann auch anders köstlich schmecken. Mit diesem Steirischen Brathendl - Rezept gelingt’s und wird begeistern.

Paprikahendl

PAPRIKAHENDL

Das berühmte Papriakhendl kommt ursprünglich aus der ungarischen Küche. Auch hier bei uns wird es gerne gegessen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

Hühnerbrust mit Speck

HÜHNERBRUST MIT SPECK

Von der Hühnerbrust mit Speck werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Brathuhn

BRATHUHN

Ein Brathuhn kann mit Kartoffeln, Gemüse, Brot oder Reis angeboten werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE