Heidelbeerkuchen

Dieser Heidelbeerkuchen schmeckt einfach unwiderstehlich gut. Hier gibt es das schnelle und einfache Rezept dazu.

Heidelbeerkuchen

Bewertung: Ø 4,1 (379 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

125 ml Öl
150 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Stk Eier
300 g Mehl
1 TL Backpulver
4 EL Milch
250 g Heidelbeeren
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

55 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Als erstes den Backofen auf 160°C vorheizen. Als nächstes gibt man den Zucker, Vanillezucker, Öl und das Salz in eine Schüssel. Dabei gibt man die Eier nach und nach hinzu.
  2. Das Mehl und das Backpulver vermischen. Dies wird dann mit der Milch untergerührt.
  3. Nun alles in eine Schüssel zusammenfügen und zu einem glatten Teig rühren.
  4. Ein Backblech mit Butter gut befetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig daraufgeben.
  5. Als nächstes die Heidelbeeren waschen und auf den Teig streuen.
  6. Zum Schluss im vorgeheizten Backofen geben und ca. 35 min. bei 160°C backen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blitzkuchen

BLITZKUCHEN

Schnell und leicht wird dieses Dessert zubereitet. Das Rezept für den Blitzkuchen gelingt auch Anfängern ohne Probleme.

Maronikuchen

MARONIKUCHEN

Köstlicher Maronikuchen sollte in der Maronizeit unbedingt ausprobiert werden. Das Rezept sorgt für einen herrlichen Maronigeschmack.

Rotweinkuchen

ROTWEINKUCHEN

Rotweinkuchen passt perfekt zur Kaffeejause. Nach dem Backen wird das Rezept noch mit Schokoladeglasur überzogen.

Kirschkuchen vom Blech

KIRSCHKUCHEN VOM BLECH

Die meiste Arbeit bei dem Kirschkuchen vom Blech ist das entkernen der Kirschkerne, sonst geht das Rezept sehr schnell.

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Mohr im Hemd ist eine sehr bekannte sowie beliebte Nachspeise, die sehr einfach in der Zubereitung ist.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Ein klassischer Obstkuchenteig und mit den Heidelbeeren ein wahrer Gaumenschmaus, mit einem Löffel Schlagobers noch besser

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Da kann ich hexy235 nur zustimmen - einfach gut, ein super Rezept, das ich gerne ausprobieren werde, um meine Familie zu überraschen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE