Heidensterz

Ein deftiges Rezept aus der Steiermark ist der Heidensterz mit Speck und Schmalz.

Heidensterz

Bewertung: Ø 4,9 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

330 g Buchweizenmehl
1 l Wasser
1 EL Salz
100 g Speck (Würfel)
3 EL Schweineschmalz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Heidensterz das Salzwasser zum Kochen bringen und das Buchweizenmehl einrieseln lassen, aber nicht umrühren. Mit einem Kochlöffel in die Mitte der Masse ein Loch bohren. Die Masse nun 20 Minuten leise köcheln.
  2. Anschließend den Sterz mit einer Gabel lockern und mit dem heißen Schweineschmalz übergießen. Etwas ziehen lassen.
  3. Inzwischen den Speck glasig braten, dann den Sterz mit den Speckwürfel garnieren.

Tipps zum Rezept

Dazu schmeckt grüner Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

Der Sterz auf dem Foto ist definitiv nicht mich Heidenmehl gemacht, ansonsten hätte er eine andere Farbe.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE