Joghurtkuchen

Einfach und köstlich ist das Rezept für Joghurtkuchen. Gelingt immer!

Joghurtkuchen

Bewertung: Ø 4,1 (47 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

150 g Zucker
300 g Mehl (glatt)
0.5 Pk Backpulver
1 Pk Vanillezucker
3 Stk Eier
100 ml Öl
1 Becher Joghurt
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

65 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr auf 150° vorheizen, Kastenform befetten und bemehlen. Mehl mit Backpulver vermengen.
  2. Zuerst Eier trennen und Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen.
  3. Danach Dotter, Zucker, Öl und Vanillezucker schaumig rühren. Anschließend Joghurt unterheben.
  4. Abschließend Mehl unterziehen und den Teig in die Form füllen, ca. 50 Minuten backen.
  5. Mit Staubzucker bestreuen oder nach Wunsch mit Schokolade überziehen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schüttelkuchen

SCHÜTTELKUCHEN

Für die Zubereitung eines Schüttelkuchens benötigt man 2 Schüsseln mit Deckeln in denen der Teig geschüttelt wird. Für Kinder ein tolles Rezept.

Maronikuchen

MARONIKUCHEN

Köstlicher Maronikuchen sollte in der Maronizeit unbedingt ausprobiert werden. Das Rezept sorgt für einen herrlichen Maronigeschmack.

Rotweinkuchen

ROTWEINKUCHEN

Rotweinkuchen passt perfekt zur Kaffeejause. Nach dem Backen wird das Rezept noch mit Schokoladeglasur überzogen.

Kirschkuchen vom Blech

KIRSCHKUCHEN VOM BLECH

Die meiste Arbeit bei dem Kirschkuchen vom Blech ist das entkernen der Kirschkerne, sonst geht das Rezept sehr schnell.

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Mohr im Hemd ist eine sehr bekannte sowie beliebte Nachspeise, die sehr einfach in der Zubereitung ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE