Kanelbulle

Der Kanelbulle, eine Art Zimtschnecke, ist eine schwedische Backwarenspezialität. Sie werden von diesem Rezept begeistert sein.

kanelbulle.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (18 Stimmen)

Zutaten für 32 Portionen

270 ml Milch
21 g Germ, frisch
1 Prise Zucker
100 g Butter
500 g Mehl
100 g Zucker
2 Msp Salz

Zutaten für die Füllung

100 g Butter, weich
1 EL Zimt
2 EL Zucker
4 EL Rosinen

Zeit

115 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 85 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Gießen Sie die Milch in einen Topf und erwärmen Sie sie leicht. Die Milch darf nur lauwarm sein!
  2. Bröckeln Sie den frischen Germ in die lauwarme Milch und fügen Sie 1 Prise Zucker hinzu. Decken Sie den Topf ab und lassen den Germ etwa 10 Minuten gehen.
  3. Inzwischen heizen Sie den Backofen auf 50° C vor.
  4. Geben Sie Mehl, Zucker, Salz, Butter und Eier in eine Schüssel. Dann geben Sie die Hefemilch hinzu. Verkneten Sie alles bis der Teig nicht mehr am Schüsselrand klebt.
  5. Stellen Sie den Backofen ab. Decken Sie die Schüssel mit einem sauberen Geschirrtuch ab und lassen Sie ihn für 1 Stunde im Backofen rasten.
  6. Heizen Sie den Backofen auf 200° C (Umluft 180° C) vor und legen Sie das Backblech mit Backpapier aus.
  7. Kneten Sie den Teig nochmals mit den Händen durch und rollen Sie ihn auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu einem etwas 1 cm dicken Rechteck aus.
  8. Eine Hälfte des Rechteckes bestreichen Sie mit Butter. Streuen Sie die Rosinen und den Zimtzucker darauf. Dann klappen Sie die andere Hälfte darüber.
  9. Teilen Sie den Teig quer in 4 Teile und schneiden Sie jedes Teil wieder quer in 8 Streifen. Drehen Sie nun die Streifen wie eine Spirale gegeneinander und schlingen Sie sie zu einem Knoten.
  10. Legen Sie die Knoten auf das Backblech und backen Sie sie auf mittlerer Schiene für etwa 10 Minuten, bis sie goldbraun sind.

ÄHNLICHE REZEPTE

langos-grundrezept.jpg

LANGOS GRUNDREZEPT

Der Langos ist ein ungarisches Fladenbrot. In unserem Langos Grundrezept können sie sich überzeugen wie einfach es zuzubereiten ist.

buchteln.jpg

BUCHTELN

Die mit Marillenmarmelade gefüllten Buchteln gehören zur österreichischen Mehlspeisküche einfach dazu. Das Rezept mit Staubzucker bestreut servieren.

germknoedel-rezept.jpg

GERMKNÖDEL GRUNDREZEPT

Unser Rezept für original österreichische Germknödel mit einer süßen Powidlfüllung schmecken sicher jund und alt.

allerheiligenstriezel.jpg

ALLERHEILIGENSTRIEZEL

Wunderbar flaumiger Allerheiligenstriezel gehört nun mal an Allerheiligen dazu. Das Rezept wird aus einem Germteig zubereitet.

suesser-germteig.jpg

SÜSSER GERMTEIG

Mit diesem Grundrezept gelingt Ihnen der perfekte Germteig. Die Zubereitung ist Schritt für Schritt erklärt und eignet sich perfekt für Anfänger.

bauernkrapfen.jpg

BAUERNKRAPFEN

Ihre Familie wird von den tollen Bauernkrapfen begeistert sein. Dieses Rezept müssen Sie einfach versuchen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Coronahotline

am 31.03.2021 13:06 von Billie-Blue

Marillenbaum blüht

am 31.03.2021 12:24 von Limone