Karotten-Kartoffel-Brei

Ein Karotten-Kartoffel-Brei ist ein Rezept, dass ab dem 5. Monat serviert wird. Hierbei wird schon ein weiteres Gemüse wie die Kartoffel eingeführt.

Karotten-Kartoffel-Brei Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,7 (1.610 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

600 g Karotten
300 g Kartoffeln
300 ml Wasser
50 ml Rapsöl
180 ml Apfel-Direktsaft

Zeit

35 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Karotten waschen und mit einem Sparschäler schälen, dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Kartoffeln waschen, schälen und eventuell vorhandene dunkle Stellen entfernen. Die geschälten Kartofffeln in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
  3. Das Wasser in einen Topf geben und das Gemüse zufügen. Bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 15-20 Minuten köcheln lassen.
  4. Rapsöl und Apfelsaft zufügen und alles mit einem Pürierstab fein pürieren und sofort servieren.
  5. Wer sich einen Vorrat anlegen möchte, den abgekühlten Brei potrionsweise (150-200 g) in geeignete Schälchen einfrieren. Langsam über ein Wasserbad auftauen.

Tipps zum Rezept

Dieser Karotten-Kartoffel-Brei kann man ab dem 5. Monat servieren. Dieser Brei ist der nächste Schritt zum ersten Karotten Brei.

ÄHNLICHE REZEPTE

karotten-brei-fuer-babys.jpg

KAROTTEN-BREI FÜR BABYS

Ein feiner und selbgemachter Karotten-Brei für Babys ab dem 5. Monat. Bei diesem Rezept mit wenigen Löffeln beginnen, dann Tag für Tag steigern.

haferflocken-brei-mit-apfel.jpg

HAFERFLOCKEN-BREI MIT APFEL

Ein Haferflocken-Brei mit Apfel ist ein grandioser Nachmittagsbrei, der bestimmt satt macht. Das Rezept für Babys ab dem 7. Monat.

griessbrei-mit-schokolade.jpg

GRIESSBREI MIT SCHOKOLADE

Ein Grießbrei mit Schokolade kann auch als Dessert serviert werden. Das Rezept ist aber auch für Babys ab dem 12. Monat geeignet.

fenchel-apfel-brei.jpg

FENCHEL-APFEL-BREI

Ein Fenchel-Apfel-Brei hilft der Verdauung und schmeckt. Das Rezept ab dem 7. Monat servieren.

baby-bananen-griessbrei.jpg

BABY BANANEN GRIESSBREI

Baby Bananen Grießbrei ist ein sehr einfaches Rezept für Babybrei.

kohlrabi-zucchini-kartoffel-brei.jpg

KOHLRABI-ZUCCHINI-KARTOFFEL-BREI

Der Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei ist für die Babykost super geeignet. Das Rezept hat durch das andünsten in Butter einen tollen Geschmack.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Ich habe nie Apfelsaft dazugegeben. Gerade am Anfang der Beikost soll man mit süssem aufpassen. Die Babys gewöhnen sich schnell dran.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schnittlauch und rote Melde

am 07.05.2021 14:57 von Lara1

Brille

am 07.05.2021 13:27 von MaryLou

Kritik aus der Industrie

am 07.05.2021 13:15 von Billie-Blue