Kartoffeln gefüllt mit Forellenpüree

Eine feine Vorspeise oder Snack sind die Kartoffeln gefüllt mit Forellenpüree. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Kartoffeln gefüllt mit Forellenpüree

Bewertung: Ø 4,1 (7 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Pellkartoffel gross
2 Stk Forellenfilet geräuchert
0.5 Stk Frühlingszwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
1 EL Brunch legere mit Kräutern
0.5 EL Petersilie
0.5 TL Salz
2 Prise Cayennepfeffer
2 TL Olivenöl
2 Schb Schnittkäse
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die gekochte Kartoffel halbieren und etwas aushöhlen. Das Ausgehöhlte der Kartoffeln in eine Schüssel geben. Dann die Kartoffel vorsichtig pellen. Zwiebel, Knoblauch und Petersilie fein hacken.
  2. In die Kartoffelmasse kommen nun kleingeschnittene Forellenfilets, Frühlingszwiebel, Knoblauch, Brunch, Petersilie, Salz, Cayenne und 1El Öl. Alles zusammen pürieren. Eventuell noch etwas Öl zugeben. Es sollte eine geschmeidige Masse sein.
  3. Abschmecken und in die Kartoffeln füllen. Obenauf jeweils eine Scheibe Käse legen. Darüber jeweils noch 1 TL Öl geben. Im Ofen oder Miniofen bei 170° Ober-/Unterhitze ca. 20 Min. goldbraun überbacken.

Tipps zum Rezept

Das Rezept kann natürlich beliebig für mehrere Personen erweitert werden. Wer es mag, kann die Kartoffelschale auch lassen. Ich mag sie aber ohne.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE