Kastanienmousse

Ein geniales Kastanienmousse muss man probiert haben. Das Rezept ist einfach exquisite und sieht auch toll aus. Perfekt für Gäste!

Kastanienmousse Foto lisas

Bewertung: Ø 4,0 (96 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Bl Gelatine
150 g Kastanienreis (TK-Ware)
1 Schuss Rum
1 Becher Schlagobers
500 g Staubzucker
250 g Topfen (mager)
1 Pk Vanillezucker

Zeit

85 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den aufgetauten Kastanienreis mit Topfen, Staubzucker und Vanillezucker cremig rühren.
  2. Die Gelatine gut ausdrücken und in 2 EL heißem Wasser mit Rum auflösen. Aufgelöste Gelatine sofort untermixen. Den Schlagobers aufschlagen und zuletzt unterheben.
  3. Die Masse in kleine mit Wasser ausgespülte Förmchen füllen und Mousse kühlen (min. 1/2 bis 1 Std.). Nach dem Kühlen, die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, stürzen und anrichten.

Tipps zum Rezept

Zum leichteren Stürzen, Förmchen zuerst mit Wasser ausspülen und dann mit Frischhaltefolie umhüllen. Beim Stürzen die Frischhaltefolie langsam abziehen.

Gute Kombination: Warmes Schokoladentörtchen mit Kastanienmousse.

Nährwert pro Portion

kcal
756
Fett
19,93 g
Eiweiß
11,35 g
Kohlenhydrate
131,01 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

maroni-aus-dem-backofen.jpg

MARONI AUS DEM BACKOFEN

Maroni aus dem Backofen schmecken nicht nur köstlich, es duftet auch das ganze Haus danach. Ein Rezept für einen winterlichen Snack.

maroni-aus-dem-backrohr.jpg

MARONI AUS DEM BACKROHR

Die selbstgemachten Maroni aus dem Backrohr schmecken wie frisch vom Weihnachtsmarkt. Ein tolles Rezept für die Weihnachtszeit.

maroni-braten.jpg

MARONI BRATEN

Dem Duft köstlicher Maronis kann keiner widerstehen. Mit einer Maronizange werden die Maronis in null komma nix aufgeschnitten. Tolles Rezept!

maronitorte.jpg

MARONITORTE

Eine köstliche Maronitorte ist den Aufwand allemal Wert. Sie zergeht auf der Zunge und ist ein wunderbar bekömmliches Dessert Rezept.

glasierte-maroni.jpg

GLASIERTE MARONI

Für die Zubereitung einer köstlichen Beilage zu Fleischgerichten eignet sich dieses Rezept. Die glasierten Maroni schmecken außergewöhnlich gut.

maroni-kastanienmousse.jpg

MARONI-/KASTANIENMOUSSE

Maroni-/Kastanienmousse ist das perfekte Dessert im Herbst. Dieser süße Genuss wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Ein herrliches Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gold Kiwi

am 25.10.2021 17:16 von Limone

Weihnachtsbeleuchtung montieren

am 25.10.2021 16:56 von Limone

Tausend Dank an das liebe GK-Team!

am 25.10.2021 16:27 von nildra

Paprikaschoten kernfrei vorbereiten

am 25.10.2021 16:26 von xblue