Kastanienreis

Eine besondere Köstlichkeit ist der Kastanienreis. Ein Dessert - Rezept für die Herbstzeit.

Kastanienreis Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (1.133 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kastanien
125 ml Wasser
200 g Zucker
1 Becher Schlagobers
4 cl Rum

Zeit

45 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Kastanien kreuzweise einschneiden und etwa 15 Minuten in einem Topf mit viel Wasser garen. Auskühlen lassen und schälen.
  2. Das Wasser mit dem Zucker aufkochen lassen, bis die Masse zäher wird. Anschließend Schlagobers und Rum einrühren.
  3. Die geschälten Kastanien hinzugeben und mit einer Kartoffelpresse den Reis durchpressen, damit ein sogenannter Kastanienreis entsteht.
  4. Variante: Oder man verwendet einen Pürierstab, das wird eher sehr cremig und fein, oder man kann den Reis auch nur mit einer Gabel zerdrücken.
  5. Weitere Variante: Kastanienreis tiefkühlen und im gefrorenen Zustand mit einer Reibe den feinen Reis reiben, auch so entsteht das typische Kastanienreismuster am Teller.
  6. Mit Schlagobers garnieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Man kann den Kastanienreis auch tiefkühlen.

Nährwert pro Portion

kcal
395
Fett
19,80 g
Eiweiß
1,27 g
Kohlenhydrate
51,55 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Nutella-Schnitten

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

Punschkrapfen - Punschkrapferl

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolat-Rezept.

Crema Catalana

CREMA CATALANA

Crema Catalana ist der Klassiker der spanischen Küche. Ein köstliches Rezept für ein Dessert.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

Bananen-Schnitten

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

User Kommentare

Katerchen

Bei dem Rezept mit dem Kastanienreis erschreckt mich die Menge an Zucker. Ich werde das mal in kleiner Portion mit Honig probieren.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Zucker ist reduziert

Auf Kommentar antworten

puersti

Den Kastanienreis im gefrorenen Zustand zu reiben ergibt nicht wirklich schönen Kastanienreis. Die fertige Masse wird durch eine Kartoffelpresse durchgedrückt, dadurch kommt es zum typischen Kastanienreis, wie man ihn eigentlich kennt. Auch der Tip, den Kastanienreis einzufrieren finde ich nicht ratsam, da einmal eingefrorene Lebensmittel kein 2. Mal eingefroren werden sollten.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Text ist angepasst.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Hallo alle zusammen

am 28.11.2022 15:56 von Bamba