Kernölpesto

Das Rezept vom Kernölpesto kann für diverse Nudelgerichte ebenso verwendet werden, wie zum Würzen von Grillfleisch.

kernoelpesto.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,8 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bl Basilikum
50 g Kürbiskerne
50 g Parmesan (gerieben)
3 TL Zitronensaft
2 Stk Knoblauchzehen
0.125 l Kernöl
0.5 TL Salz

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und fein schneiden, ebenso die Kürbiskerne fein hacken. Basilikum waschen und schneiden.
  2. Alles in eine Schüssel geben und mit den Stabmixer pürieren, bis eine cremige Masse entsteht. Zum Schluss mit Kürbiskernöl verrühren.

Tipps zum Rezept

Sie können auch andere Gartenkräuter verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
140
Fett
9,50 g
Eiweiß
8,99 g
Kohlenhydrate
6,25 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

baerlauchpesto.jpg

BÄRLAUCHPESTO

Dieses selbstgemachte Bärlauchpesto ist ein Gedicht. Das Rezept reicht für vier Gläser.

basilikum-pesto.jpg

BASILIKUM-PESTO

Ein Basilikum-Pesto wird klassisch mit Nudeln verzehrt. Dieses Rezept bringt italienisches Flair auf den Teller.

avocado-pesto.jpg

AVOCADO-PESTO

Sehr köstlich schmeckt das Avocado-Pesto. Das Rezept passt zu gegrilltem Fleisch oder Gnoochi.

baerlauchpesto.jpg

BÄRLAUCHPESTO

Das Bärlauchpesto sollte in der Frühlingszeit einen fixen Platz im Kühlschrank haben. Dieses Rezept ist billig, gesund und einfach.

tomaten-pesto-mit-frischen-tomaten.jpg

TOMATEN PESTO MIT FRISCHEN TOMATEN

Zuviele Tomaten im Garten, dann haben wir dafür das passende Rezept vom Tomaten Pesto mit frischen Tomaten.

pesto-genovese.jpg

PESTO GENOVESE

Ein Pesto Genovese wird zum Verfeinern von einzelnen Speisen verwendet. Hier das Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schwedenbitter

am 01.06.2021 22:03 von Anna-111

Podcast mit Mari Lang

am 01.06.2021 21:30 von Zwiebel

Strache

am 01.06.2021 21:26 von Zwiebel