Kirsch-Torte á la Tiramisu

Feine Topfen-Weichsel-Creme mit Kaffeelikör machen das Rezept für Kirsch-Torte á la Tiramisu zum Genuss.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (22 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

4 Stk Eier
130 g Zucker
100 g Mehl, glatt
55 g Speisestärke
1 TL Weinstein-Backpulver
1 Tasse Vanillezucker

Zutaten für die Creme

0.75 kg Topfen, 40% F.i.T
0.75 kg Mascarpone
1 Glas Weichseln
80 g Zucker
3 Bl Gelatine
5 EL Kaffeelikör
3 EL Zitronensaft
2 EL Espressopulver, instant

Zeit

50 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr bei 170 °C vorheizen, Tortenform befetten und bemehlen. Mehl mit Backpulver vermengen.
  2. Zuerst Eier trennen; Dotter mit Stärke, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und Mehl nach und nach einrühren. Eiklar mit einer Prise Salz zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Nun die Masse in eine Tortenform streichen und ca. 25 Minuten backen (Nadelprobe machen).
  3. In der Zwischenzeit die Weichseln abtropfen lassen, Gelatine in etwas Wasser einweichen. Nun Topfen mit Mascarpone, Zucker und Zitronensaft verrühren. Danach die Gelatine gut ausdrücken und in wenig Wasser erwärmen bis sich die Gelatine auflöst (nicht kochen), dann nun mit der restlichen Masse gut vermengen. Anschließend noch die Weichseln unter die Masse geben.
  4. Ausgekühltes Biskuit horizontal halbieren und die untere Hälfte in den Tortenring legen. Mit Kaffeelikör beträufeln und zwei Drittel der Creme bestreichen. Oberteil aufsetzen und mit dem restlichen Teil der Creme bestreichen, mindestens 1 Stunde abgedeckt kaltstellen. Vor dem Servieren mit gesiebtem Kakaopulver bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

kirschenkuchen.jpg

KIRSCHENKUCHEN

Kirschenkuchen ist ein einfaches Rezept für fruchtigen Kuchen, einfach ausprobieren

kirschkuchen-nach-grossmutters-art.jpg

KIRSCHKUCHEN NACH GROSSMUTTERS ART

Der Kirschkuchen nach Großmutters Art schmeckt garantiert der ganzen Familie. Versuchen sie dieses Rezept, sie werden es öfter nachkochen.

kandierte-kirschen.jpg

KANDIERTE KIRSCHEN

Die kandierten Kirschen gelingen mit diesem Rezept sicher und schmecken wie von Oma gemacht.

blaetterteigtaschen-mit-kirschen-und-minze.jpg

BLÄTTERTEIGTASCHEN MIT KIRSCHEN UND MINZE

Dieses Blätterteigtaschen mit Kirschen und Minze Rezept schmeckt am besten warm und ist bei roß und Klein beliebt.

kirsch-streusel-kuchen.jpg

KIRSCH-STREUSEL-KUCHEN

Der Kirsch-Streusel-Kuchen schmeckt am besten ganz frisch. Hier unser Rezept zur Kirschenernte.

kirschgelee.jpg

KIRSCHGELEE

Das Kirschgelee schmeckt sehr gut zu Käse oder Wildfleisch. Ein tolles Rezept aus Omas Küche.

User Kommentare

Pannonische

Nach den Zutaten schmeckt die Torte hervorragend. Aber wann und wohin gebe ich die Weichseln? In die Topfenmasse?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, unt die Topfenmasse heben, steht nun dabei.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kimbar wurde 28 Jahre

am 15.05.2021 15:14 von Lara1

Wein für Spargelrisotto

am 15.05.2021 11:47 von Anna-111