Blätterteigtaschen mit Kirschen und Minze

Dieses Blätterteigtaschen mit Kirschen und Minze Rezept schmeckt am besten warm und ist bei roß und Klein beliebt.

Blätterteigtaschen mit Kirschen und Minze Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (363 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kirschen
3 EL Zucker
1 Prise Zimt
2 EL Speisestärke
1 Pk Blätterteig (nach Grundrezept oder TK)
4 Zweig frische Minze

Zeit

45 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Kirschen aus dem Glas in ein Sieb schütten, den Saft auffangen und abtropfen lassen. Dann 250 ml von dem Kirschsaft mit Zucker und der Prise Zimt aufkochen lassen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und langsam zu dem Kirschsaft schütten. Unter ständigem Rühren eindicken lassen. Nun die Kirschen dazugeben, nochmal kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Die frische Minze waschen und klein hacken.
  2. Den Blätterteig Grundteig nehmen und auf einer ebenen Arbeitsfläche ausrollen. Dann den Teig ca 8 cm große Quadrate schneiden. Nun die Quadrate mit der Kirschfüllung befüllen und die Minze darüber streuen. Die Ecken in die Mitte zusammefalten und gut versiegeln.
  3. Die Taschen im Ofen bei 170°C für ca 20 Minuten backen, bis sie gold-braun sind.

Nährwert pro Portion

kcal
429
Fett
19,90 g
Eiweiß
5,69 g
Kohlenhydrate
54,87 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kirschenkuchen.jpg

KIRSCHENKUCHEN

Kirschenkuchen ist ein einfaches Rezept für fruchtigen Kuchen, einfach ausprobieren

kirschkuchen-nach-grossmutters-art.jpg

KIRSCHKUCHEN NACH GROSSMUTTERS ART

Der Kirschkuchen nach Großmutters Art schmeckt garantiert der ganzen Familie. Versuchen sie dieses Rezept, sie werden es öfter nachkochen.

kandierte-kirschen.jpg

KANDIERTE KIRSCHEN

Die kandierten Kirschen gelingen mit diesem Rezept sicher und schmecken wie von Oma gemacht.

kirsch-streusel-kuchen.jpg

KIRSCH-STREUSEL-KUCHEN

Der Kirsch-Streusel-Kuchen schmeckt am besten ganz frisch. Hier unser Rezept zur Kirschenernte.

kirschgelee.jpg

KIRSCHGELEE

Das Kirschgelee schmeckt sehr gut zu Käse oder Wildfleisch. Ein tolles Rezept aus Omas Küche.

kirschenkuchen-dunkel.jpg

KIRSCHENKUCHEN DUNKEL

Kirschenkuchen dunkel ist ein köstliches Rezept für eine Variation von Kirschkuchen, Schokolade macht diese Mehlspeise besonders verführerisch.

User Kommentare

Vroni

Sehr schnell zubereitet, da man Blätterteig fertig kaufen kann. Wenn sich kurzfristig Gäste anmelden. Schnell gezaubert. Gelingt sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Maisi

Gibt es einen Tipp, wie die Tascherl schön zusammenhalten? Bei mir gehen sie leider oft auf und sehen damit nicht mehr schön aus.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

nicht zuviel Fülle hineingeben - oder du kannst auch mit Zahnstochern fixieren.

Auf Kommentar antworten

puersti

Die Speisestärke kann doch auch mit Kurschsaft angerührt werden, oder spricht etwas dagegen? Mit selbstgemachtem Blätterteig sind sie noch besser.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, kann natürlich auch mit Kirschsaft angerührt werden. Natürlich kann man Blätterteig selber machen - haben das Grundrezept verlinkt.

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

Dieses Blätterteigtaschen mit Kirschen und Minze Rezept ist der Hammer. Warm waren diee noch leckerer als kalt. Hab Schokolade und die Minze obendrauf geträufelt. Lecker und sieht gut aus

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schwedenbitter

am 01.06.2021 22:03 von Anna-111

Podcast mit Mari Lang

am 01.06.2021 21:30 von Zwiebel

Strache

am 01.06.2021 21:26 von Zwiebel