Kleine Frühlingsrollen

Mit dem kleinen Frühlingsrollen Rezept können Sie die asiatischen Leckerbissen auch selber auf ihren Küchentisch zaubern.

kleine-fruehlingsrollen.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (50 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

80 g Reisnudeln
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Karotte
4 Stk Frühlingszwiebel
1 EL süsse Chilisauce
2 TL geriebener Ingwer
2 Stk Korianderwurzeln
1.5 EL Limettensaft
1 TL Palmzucker
2 EL Koriandergrün
3 TL Sesamöl
1 EL Ketchup
40 Stk Frühlingsrollen Teig

Benötigte Küchenutensilien

Knoblauchpresse Gemüsereibe

Zeit

50 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Karotte waschen, schälen und mit einer Küchenreibe fein reiben. Die Frühlingszwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Korianderwurzel schälen und klein würfelig schneiden. Den Koriander unter fließend kaltem Wasser waschen, abschütteln und fein hacken.
  2. Einen Topf mit heißem Wasser aufkochen und die Reisnudeln darin 5 Minuten einlegen. Das Wasser soll dabei aber nicht kochen. In ein Sieb abgießen und die Nudeln in kurze Stücke schneiden. In einem passenden Gefäß die Nudeln mit dem Knoblauch, der Karotte, den Zwiebeln, Ingwer, Korianderwurzel, Limettensaft, Palmzucker, Koriandergrün, Öl, und der süßen Chilisauce gut vermischen.
  3. Die Teigblätter auf einer glatten Arbeitsfläche auflegen und jeweils 1 gehäuftes Teelöffel der Mischung auf eine Ecke setzen. Die Ränder mit Wasser bepinseln und diagonal zu einer Rolle formen. Die überstehenden Ränder falten.
  4. Eine Fritteuse oder einen schweren Topf mit Öl füllen und auf etwa 180 Grad erhitzen. Portionsweise je nach Größe des Topfes die Rollen etwa 3 Minuten lang frittieren. Eine Platte mit Küchenrolle auslegen und die Rollen darauf abtropfen lassen.
Tipp: Servieren Sie die köstlichen Happen mit einem scharfen und einem süß-sauren Chili Tip.

Tipps zum Rezept

Servieren Sie die köstlichen Happen mit einem scharfen und einem süß-sauren Chili-Dip.

Nährwert pro Portion

kcal
100
Fett
2,25 g
Eiweiß
3,05 g
Kohlenhydrate
16,50 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

fruehlingsrollenteig.jpg

FRÜHLINGSROLLENTEIG

Dieser Frühlingsrollenteig kann je nach Belieben gefüllt werden - ein vegetarisches Rezept.

gefuellte-champignons.jpg

GEFÜLLTE CHAMPIGNONS

Zu dem Rezept für gefüllte Champignons passen frische Sommersalate. Ein toller Eyecatcher.

rindercarpaccio.jpg

RINDERCARPACCIO

Das Rindercarpaccio ist eine beliebte italienische Vorspeise - Ein Rezept mit Pinienkernen, Parmesan und Rucola.

panierter-camembert.jpg

PANIERTER CAMEMBERT

Panierter Camembert ist eine köstlische Vorspeise. Für dieses Rezept brauchen sie Preiselbeersauce.

shrimpscocktail.jpg

SHRIMPSCOCKTAIL

Ihre Familie wird von dem herrlichen Shrimpscocktail nicht genug bekommen. Hier ein tolles Rezept für einen tollen Snack oder Vorspeise

carpaccio-vom-rind-mit-rucola-und-parmesan.jpg

CARPACCIO VOM RIND MIT RUCOLA UND PARMESAN

Eine Vorspeise für besondere Fese ist das Carpaccio vom Rind mit Rucola und Parmesan. Ein Rezept vom Feinsten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Urlaub

am 31.07.2021 17:00 von xblue

Mehlspeisen mit 5 Sternen

am 31.07.2021 16:58 von xblue