Knoblauchnudeln

Die Knoblauchnudeln sind ein ideales Rezept, wenn es einmal schnell gehen soll.

knoblauchnudeln.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (100 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2.5 l Wasser
2 TL Salz
250 g Bandnudeln
70 g Butter
30 g Pinienkerne
100 g Parmesan
3 Stk Knoblauchzehen
1 TL Kräutersalz

Zeit

40 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Wasser und Salz in einem großen Kochtopf zum Kochen bringen, die Nudeln hinzufügen und 9 Minuten kochen lassen bis sie bissfest sind.
  2. In einer kleinen Pfanne die Butter erhitzen und die Pinienkerne goldbraun anrösten
  3. Den Parmesan reiben. Die Knoblauchzehen schälen, mit Kräutersalz bestreuen, hacken und anschließend mit dem Messer zerdrücken. Das Knoblauch-Kräutergemisch zu den Pinienkerne geben und durchmischen.
  4. Die gargekochten Nudeln in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und mit der Knoblauchbutter vermengen. Auf vorgewärmte Teller anrichten und den geriebenen Parmesan darüber streuen.

Tipps zum Rezept

Statt Parmesan kann auch Schafkäse verwendet werden.

Nährwert pro Portion

kcal
492
Fett
26,59 g
Eiweiß
19,22 g
Kohlenhydrate
47,06 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

hexy235

Diese Nudeln schmecken wunderbar, wir essen sie gerne als Beilage zu kurz gebratenem Fleisch oder Fisch

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wie schleppt man das eigentlich ein

am 16.06.2021 11:23 von Lara1

Olivenbaum im Garten

am 16.06.2021 11:17 von snakeeleven

Antikorruptionsvolksbegehren

am 16.06.2021 10:48 von snakeeleven