Krautrouladen mit Speck

Deftig und sehr köstlich sind die Krautrouladen mit Speck. Ein traditionelles Rezept aus Omas Küche.

Krautrouladen mit Speck Foto shutterstock.com

Bewertung: Ø 4,6 (30 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

150 g Speck (Würfel)
1 Stk Eier
400 g Faschiertes
1 Stk Kraut oder Wirsing
2 EL Öl
1 Prise Salz
2 EL Senf
200 ml Suppe

Benötigte Küchenutensilien

Zahnstocher

Zeit

70 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Krautrouladen mit Speck zuerst das Kraut waschen und in einem großen Topf mit kochendem Wasser einige Minuten blanchieren. Dann acht große Blätter ablösen.
  2. Dann den Zwiebel schälen und fein hacken. Nun in einer beschichteten Pfanne mit dem Speck glasig dünsten. Anschließend in eine Schüssel geben und mit Faschierten, Senf, Salz und Ei zu einer festen Masse verkneten. Die Masse muss kräftig abgeschmeckt werden.
  3. Nun etwas Fülle auf jedes Krautblatt geben, die Seiten einschlagen und das Blatt aufrollen. Mit einem Zahnstocher fixieren.
  4. Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Rouladen rundum kräftig anbraten. Die Suppe zugießen und 40 Minuten weich dünsten lassen.

Tipps zum Rezept

Bei Oma gab es dazu Tomatensauce und Kartoffelpüree.

Nährwert pro Portion

kcal
1.078
Fett
98,20 g
Eiweiß
42,57 g
Kohlenhydrate
2,75 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

Tsambika

Bei Oma gab es dazu Paradeis-Soße.

Auf Kommentar antworten

ew-ald

das Kraut sieht aber eher nach Kohl aus macht aber nichts denn es schmecken beide Gerichte wunderbar

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, man kann Kraut oder Wirsing verwenden - geht beides - steht nun auch in der Zutatenliste.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Keine Gelsen

am 23.07.2021 12:23 von Limone

Alfred Biolek verstorben

am 23.07.2021 12:15 von Limone