Krustenbraten mit Malzbier

Erstellt von hexy235

Ein feiner Krustenbraten mit Malzbier schmeckt besonders. Das Rezept ist für Kustenbratenfans ideal.

Krustenbraten mit Malzbier

Bewertung: Ø 4,6 (14 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1.5 kg Bauchfleisch vom Schwein
200 g Zwiebel
200 g Karotten
50 g Sellerie
2 TL Kümmel
2 TL Salz
1 EL Senf
250 ml Rindsuppe
2 EL Schweineschmalz
50 ml Malzbier
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fleisch Rezepte

Zeit

160 min. Gesamtzeit
55 min. Zubereitungszeit
105 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Backofen auf 250° vorheizen. Zwiebeln, Karotten und Sellerie schälen und in große Stücke schneiden.
  2. Die Schwarte mit einem scharfen Messer einschneiden.
  3. Fleisch mit der Schwarte nach unten in einen Bräter mit 3 cm hohem Wasser legen.
  4. Etwa 45 Min. stehen lassen, aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und mit der Schwarte auf ein Brett legen. Fleisch mit Salz würzen, mit Senf bestreichen und mit der Hälfte des Kümmels bestreuen.
  5. 2 EL Schmalz im Bräter erhitzen, Gemüse im Schmalz kurz anbraten und wieder herausnehmen. Fleisch mit 1 EL Schmalz kurz anbraten und mit Suppe ablöschen.
  6. Die Schwarte gut mit Salz bestreuen und den restlichen Kümmel aufstreuen. Den Bräter in den Backofen geben, bis die Schwarte anfängt Blasen zu werfen, nach etwa 20 Minuten die Temperatur auf 170° reduzieren.
  7. Gemüse rund um das Fleisch legen, Fleisch mit Malzbier übergießen. Bräter wieder in das Rohr geben und zu Ende braten, dabei hin und wieder die Kruste mit Malzbier einpinseln.
  8. Den Braten etwa 1 Stunde im Rohr braten, danach etwas ruhen lassen und in Scheiben schneiden.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Knödel und Salat

ÄHNLICHE REZEPTE

Saftfleisch

SAFTFLEISCH

Saftfleisch ist eine beliebte Hauptspeise, die sehr köstlich schmeckt. Das Rezept dazu ist sehr einfach.

Kümmelbraten

KÜMMELBRATEN

Ob mit oder ohne Schwarte, ein Kümmelbraten gehört zu einer richtigen Brettljause einfach dazu. Das Rezept kann warm oder kalt serviert werden.

Steirisches Wurzelfleisch

STEIRISCHES WURZELFLEISCH

Ein steirisches Wurzelfleisch ist die ideale Hausmannskost für die ganze Familie. Das Rezept aus Fleisch und Gemüse in einem Kochvorgang.

Gefüllter Truthahn

GEFÜLLTER TRUTHAHN

Gefüllter Truthahn ist ein tolles Feiertagsgericht. Mit diesem Rezept bringen Sie Freude auf den Mittagstisch.

Jägerschnitzel

JÄGERSCHNITZEL

Wunderbar schmeckende Jägerschnitzel werden immer gern gegessen. Das Rezept wird mit Champignons zubereitet.

Steirisches Krenfleisch

STEIRISCHES KRENFLEISCH

Das steirische Krenfleisch ist gekochtes Schweinefleisch mit Wurzelgemüse. Serviert wird das Rezept meist mit Kartoffeln.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE