Saftfleisch

Saftfleisch ist eine beliebte Hauptspeise, die sehr köstlich schmeckt. Das Rezept dazu ist sehr einfach.

Saftfleisch Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (3.769 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Putenschnitzel
4 EL Öl (oder Butterschmalz) für die Pfanne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Pfeffer

Zutaten für die Sauce

1 Stk Zwiebel
1 EL Sauerrahm
1 EL Mehl
50 ml Suppenbrühe oder (Wasser mit Suppenwürfel)
1 Prise Majoran, fein gehackt
1 Prise Salz

Zeit

35 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Putenschnitzel klopfen und gut mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne mit Öl die Schnitzel auf beide Seiten kräftig anbraten lassen und auf die Seite legen.
  2. Danach die Zwiebel fein schneiden und in die Pfanne geben, wo das Fleisch angebraten wurde und darin kurz anrösten. Mit der Suppe (Suppenwürfel mit Wasser vermischen) aufgießen.
  3. Ein wenig Mehl mit Wasser und Sauerrahm vermischen und ebenfalls in die Pfanne geben. Die Sauce dann einmal aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.
  4. Nach dem Aufkochen, die Schnitzel in die Sauce hineingeben und für ein paar Minuten darin ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Als Anrichtungstipp, Kartoffelrösti auf die Teller geben und eine Pfirsichhälfte mit Preiselbeeren füllen und das Gericht mit gehackter Petersilie übersäen.

Anstelle von Putenfleisch kann auch Schweineflesch verwendet werden. Jedoch dauert die Zubereitung dann etwas länger.

ÄHNLICHE REZEPTE

reisfleisch.jpg

REISFLEISCH

Beliebt für jeden Geschmack ist dieses köstliche Reisfleisch-Rezept. Überzeugen Sie sich selbst.

schweinemedaillons.jpg

SCHWEINEMEDAILLONS

Köstliche Schweinemedaillons sind schnell zubereitet. Das Rezept wird meist mit einer Pfeffersauce und Gemüse serviert.

spare-ribs-und-barbecue-marinade.jpg

SPARE-RIBS UND BARBECUE MARINADE

Zu jedem Grillabend gehören Spare-Ribs einfach dazu. In geselliger Runde ist dieses Rezept Spare-Ribs und Barbecue Marinade ein toller Tipp.

champignonschnitzel.jpg

CHAMPIGNONSCHNITZEL

Ein willkommenes Gericht sind Champignonschnitzel. Mit Reis als Beilage, schmeckt das Rezept himmlisch und erfreut alle Familienmitglieder.

spareribs.jpg

SPARERIBS - RIPPERL

Köstliche gegrillte Spareribs schmecken immer. Sogar Kinder lieben es, die Knochen abzusuchen, weil das Rezept schön knusprig und dennoch saftig ist.

reisfleisch.jpg

REISFLEISCH

Dieses Reisfleisch - Rezept ist einfach zuzubereiten.

User Kommentare

snakeeleven

Ein Saftfleisch ist eine sehr einfach und schnell zubereitete Hauptmahlzeit, bei uns gibt es meistens Reis dazu.

Auf Kommentar antworten

martha

Wenns mal schneller gehen muss, ist dieses Rezept sehr gut geeignet. Bei uns gab es dazu Spiralnudeln und einen grünen Salat.

Auf Kommentar antworten

Goldioma

Werde ich demnächst nachkochen, klingt sehr schnell und einfach in der Zubereitung.Als Beilage werde ich jedoch Reis servieren.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Oh das ist ja sehr schön zubereitet. Fehlt nichts. Sieht super aus mit dem Pfirsich und der preiselbeer darauf. Super

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

das Rezept klingt wirklich sehr gut. Ebenso bevorszug ich Putenschnitzel statt Schweinsschnitzel und dazu würde ich eine große Schüssel salat servieren

Auf Kommentar antworten

Maisi

wird von allen in der Familie gerne gegessen und ist auch Sonntags mal schnell und mit wenig Aufwand gemacht.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Ein schnelles, einfaches Rezept, das auch noch gut schmeckt. Ich mache dazu u.a. knackig gedünstetes Gemüse.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair

Diese vorzüglich Variante habe ich schon mal ausprobiert mit einem Schweinschnitzelfleisch, hat ausgezeichnet geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

johuna

Das ist wirklich ein super schnelles Rezept; Kartoffel-Rösti kann ich mir als Beilage auch nicht vorstellen, da diese die Soße nicht aufsaugen. Ich mache immer Reis oder Kartoffelpüree dazu, das schmeckt uns immer wieder.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Das Rezept ist sehr schnell und einfach zum Nachkochen. Vielen Dank! Werde es sicher bald ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Springschnurspringen

am 14.04.2021 15:52 von Pesu07

Haare spenden

am 14.04.2021 14:55 von Silviatempelmayr