Kürbiskernschnitzel

Diese Kürbiskernschnitzel sind rasch zubereitet und schmecken himmlisch. Für dieses Rezept können sie Schweine-, Puten- oder Kalbfleisch verwenden.

Kürbiskernschnitzel

Bewertung: Ø 4,3 (14 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Schnitzelfleisch
150 g Kürbiskerne (gehackt)
1 EL Parmesan (gerieben)
2 Stk Eier
100 g Mehl
50 g Butterschmalz
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Schnitzel Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Kürbiskernschnitzel, die Kürbiskerne mit dem Käse in einer breiten Schale vermischen. Das Ei versprudeln.
  2. Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer Seite durch das Mehl ziehen. Die andere Seite durch das Ei ziehen und anschließend in die Kürbiskerne und die Masse fest andrücken.
  3. Nun das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und zuerst die unpanierte Seite braten. Anschließend wenden und die panierte Seite goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Vorsicht, wenn das Fett zu heiß ist - werden die Kürbiskerne bitter.

ÄHNLICHE REZEPTE

Surschnitzel

SURSCHNITZEL

Die Surschnitzel sind ein Gedicht und ein tolles Essen für Ihre Gäste. Probieren Sie dieses einfache Rezept.

Wiener Schnitzel

WIENER SCHNITZEL

Das klassische Wiener Schnitzel - Rezept wird am liebsten sonntags mit Petersilkartoffeln oder Reis serviert.

Cordon bleu

CORDON BLEU

Das Cordon bleu ist genau das Richtige für den Sonntag. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

Italienisches Putenschnitzel

ITALIENISCHES PUTENSCHNITZEL

Italienisches Putenschnitzel weden mit Käse bestreut überbacken und das fertige Rezept anschließend mit Petersilkartoffeln serviert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE