Marillen-Schoko-Torte

Probieren Sie mal etwas Neues mit dem Rezept für Marillen-Schoko-Torte!

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,7 (16 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Stk Dotter
150 g Mehl, glatt
100 g Butter
150 g Marillenmarmelade
75 g Zartbitterschokolade
50 g Staubzucker

Zutaten für den Schokoboden

3 Stk Eier
90 g brauner Zucker
70 g Butter
70 g Kochschokolade
35 g Vollkornmehl
35 g Mehl, glatt
20 g Staubzucker
1 Prise Salz
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz

Zutaten für den Belag

1 kg Marillen
2 Pk Torten-Gelee
1 Pk Mandelblättchen

Zeit

80 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst das Backrohr auf 170 ℃ vorheizen und eine Tortenform (∅ 26 cm) befetten und bemehlen. Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.
  2. Nun Dotter, Mehl, Butter und Staubzucker rasch zu einem glatten Teig verarbeiten und dünn ausrollen. Mit einem Tortenring ausstechen und 12-15 Minuten backen. In der Zwischenzeit Schokolade im Wasserbad schmelzen und den ausgekühlten Mürbteig damit bestreichen.
  3. Für den Schokoboden Eier trennen und Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Danach Dotter, Butter, Salz, Staub- und Vanillezucker schaumig rühren. Nun die Schokolade erweichen und hinzugeben; Mehl nach und nach einrühren. Anschließend den Schnee vorsichtig unterheben.
  4. Die Masse im Tortenboden gleichmäßig verteilen und ca. 35 Minuten backen. In der der Zwischenzeit den Mürbteigboden mit Marmelade bestreichen, den fertigen Sckokoboden darauf legen und mit einem Tortenring umstellen. Mit geschnittenen Marillen belegen.
  5. Abschließend das Tortengelee nach Packungsangabe zubereiten und über der Torte verteilen und seitlich mit Mandelblättchen bestreuen. Bis zum Servieren kalt stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

marillenknoedel-mit-kartoffelteig.jpg

MARILLENKNÖDEL MIT KARTOFFELTEIG

Eine typisch österreichische Köstlichkeit sind die Marillenknödel mit Kartoffelteig. Hier Omas Rezept.

marillensirup.jpg

MARILLENSIRUP

Marillensirup mit Wasser verdünnt ist ein köstliches Getränk, außerdem ist dieses Rezept zuckersparend.

marillenkuchen-mit-topfen.jpg

MARILLENKUCHEN MIT TOPFEN

Zum Nachmittagskaffee schmeckt der Marillenkuchen mit Topfen besonders gut. Denken sie an dieses Rezept zur Marillenernte.

marillenkuchen-mit-oel.jpg

MARILLENKUCHEN MIT ÖL

Sehr saftig und fruchtig schmeckt der Marillenkuchen mit Öl. Ein einfaches Rezept für viele Gäste.

marillenkuchen-mit-joghurt.jpg

MARILLENKUCHEN MIT JOGHURT

Leicht, flaumig, saftig und fruchtig ist das Rezept Marillenkuchen mit Joghurt. In der Marillenzeit ein toller Kuchen zum einfachen Nachbacken.

marillenknoedel-mit-brandteig.jpg

MARILLENKNÖDEL MIT BRANDTEIG

Ein unkompliziertes Rezept sind die Marillenknödel mit Brandteig. Verwenden sie dazu frische Marillen aus Österreich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Magnolienblüte

am 31.03.2021 08:24 von Lara1