Marmelade-Gitterkuchen

Erstellt von Tsambika

Wenn sie Gäste zum Kaffee erwarten, dann passt das Rezept vom köstlichen Marmelade-Gitterkuchen perfekt.

Marmelade-Gitterkuchen

Bewertung: Ø 4,4 (317 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

360 g Thea
600 g Mehl (glatt)
1 Pk Backpulver
200 g Staubzucker
2 Pk Vanillezucker
2 Stk Eier
2 Stk Eidotter
1 Stk Zitrone unbehandelt (Saft und Schale)
1 Glas beliebige Marmelade
1 Stk Eiklar zum Bestreichen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Thea mit dem mit Backpulver versiebten Mehl zerbröseln. Zucker, Ei und Dotter sowie Saft und Schale von einer Zitrone beigeben und rasch zu einem glatten Teig kneten. Eine halbe Stunde kühl rasten lassen.
  2. Mit einem Drittel des Teiges ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech belegen. Mit dem zweiten Drittel eine Rolle formen und rund um den Boden legen und am Backblechrand etwas hochdrücken.
  3. Den Boden mit einer Gabel mehrmals anstechen und mit Marmelade bestreichen. Aus dem Teigrest fingerdicke Röllchen formen und kreuz und quer über die Marmelade legen. Die Röllchen mit versprudeltem Eiklar bestreichen und den Kuchen bei Mittelhitze etwa 30 Minuten goldgelb backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Versunkener Birnenkuchen

VERSUNKENER BIRNENKUCHEN

Mit diesem fruchtigen Rezept zaubern Sie einen köstlichen versunkenen Birnenkuchen, den niemand so schnell vergessen wird.

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

Schüttelkuchen

SCHÜTTELKUCHEN

Für die Zubereitung eines Schüttelkuchens benötigt man 2 Schüsseln mit Deckeln in denen der Teig geschüttelt wird. Für Kinder ein tolles Rezept.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Der Kuchen ist sehr lecker. Geht schnell und einfach zu machen. Meine Kinder mögen ihn sehr mit Ribiselmarmelade.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE