Maroni-Tiramisu

Erstellt von Tsambika

Ein wunderbares Dessert im Herbst ist dieses Maroni-Tiramisu. Ein ausgefallenes Rezept für ein Festmenü.

Maroni-Tiramisu

Bewertung: Ø 4,3 (218 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

250 g TK-Kastanienreis (aufgetaut)
30 g Staubzucker
2 EL Rum
3 EL Milch

Zutaten für die Mascarino-Creme

200 g Mascarino
50 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
200 ml Schlagobers
20 ml Kirschschnaps

Zutaten zum Tränken

125 ml Kaffee (kalt)
20 ml Kirschschnaps
20 Stk Biskotten
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Tiramisu Rezepte

Zeit

100 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Kastanienreis mit Staubzucker vermengen. Ein Drittel davon für die Garnitur beiseite stellen. Den restlichen Kastanienreis mit Rum und Milch verrühren.
  2. Für die Mascarino Creme: Mascarino mit Staub- und Vanillezucker sowie Kirschschnaps glatt rühren. Schlagobers steif schlagen und unterheben.
  3. Kaffee mit Kirschschnaps verrühren. Biskotten halbieren und 6 Stück davon für die Garnitur beiseite legen.
  4. Biskotten im Kaffee gut tränken und abwechselnd mit dem cremig gerührten Kastanienreis und der Mascarinocreme in Gläser füllen.
  5. Beiseite gestellten Kastanienreis durch die Erdäpfelpresse drücken und das Tiramisu damit abschließen.
  6. Zugedeckt mindestens 1 Stunde kalt stellen. Vor dem Servieren mit halbierten Biskotten garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfeltiramisu

APFELTIRAMISU

Ein Apfeltiramisu ist eine schöne und fruchtige Variation zu der herkömmlichen Variante.

Tiramisu Klassik

TIRAMISU KLASSIK

Mit diesem Grundrezept für das Tiramisu Klassik sind Ihnen lobende Worte Ihrer Gäste sicher.

Italienisches Tiramisu

ITALIENISCHES TIRAMISU

Wir alle lieben italienisches Tiramisu. Köstlich im Geschmack und zum Verzehr einfach himmlisch. Ein Rezept für absoluten Genuss.

Erdbeer Tiramisu

ERDBEER TIRAMISU

Ein Erdbeer-Tiramisu ist ein fruchtig-köstliches Dessert, dass Sie unbedingt probieren sollten.

Tiramisu ohne Ei

TIRAMISU OHNE EI

Ein Tiramisu ohne Ei ist leichter und bekömmlicher, als die klassische Variante.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE