Marshmallows

Alle Kinder lieben Marshmallows, auch Erwachsene. Nebenbei hat man bei diesem Rezept noch jede Menge Spass, wenn man Marshmallows grillt.

marshmallows.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (3.108 Stimmen)

Zutaten für 40 Portionen

300 g Staubzucker
2 Pk Gelatine (à 18 g)
1 Prise Salz
3 Pk Vanillezucker
180 ml Wasser
2 EL Speisestärke
1 EL Staubzucker

Zutaten für die Form

1 Schuss Öl
1 EL Speisestärke

Zutaten zum Bestäuben

2 EL Speisestärke

Zeit

280 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 240 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für Marshmallows Staubzucker und Speisestärke sieben und vermischen. Eine flache rechteckige Auflaufform mit Öl bepinseln und eine Prise gesiebte Speisestärke auf den Boden der Form sieben.
  2. Vanillezucker mit der Gelatine, Wasser und Salz in einem Topf verrühren. Die Gelatine aufquellen lassen und alles langsam erhitzen bzw. ständig rühren bis sich die Gelatine aufgelöst hat, nicht zu heiß werden lassen.
  3. Die Gelatine Flüssigkeit mit dem Staubzucker 5 Min. lang verrühren, bis eine schöne luftige Creme entstanden ist. Jetzt kann nach belieben Lebensmittelfarbe hinzugefügt werden. Oder man lässt die Masse weiß für weiße Marshmallows.
  4. Dann die Masse in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und mit Frischhaltefolie abdecken. Für ca. 4 Std. kühl stellen, dann ist die Masse schnittfest.
  5. Die Masse vor dem Stürzen mit Staubzucker und Speisestärke bestäuben, danach die Masse mit einem Messer vom Rand lösten und stürzen. Jetzt kann die Masse in Stücke geschnitten werden. Oder mit einem runden Keksausstrecher rund ausgestochen werden.

Nährwert pro Portion

kcal
38
Fett
0,46 g
Eiweiß
0,04 g
Kohlenhydrate
8,45 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Apple Crumble

APPLE CRUMBLE

Ein Apple Crumble ist ähnlich wie ein Streuselkuchen. Das Rezept wird mit Äpfel und einer Zucker-Zimt-Mischung zubereitet.

topfennockerl-mit-broesel.jpg

TOPFENNOCKERL MIT BRÖSEL

Die Topfennockerl mit Brösel erinnern an die Kindheit. Ein einfaches und köstliches Rezept aus Omas Küche.

griessschmarrn.jpg

GRIESSSCHMARRN

Der tolle Grießschmarrn schmeckt super köstlich und ist blitzschnell zubereitet. Ihre Familie wird von dem Rezept begeistert sein.

topfenauflauf.jpg

TOPFENAUFLAUF

Der flaumige Topfenauflauf gelingt auch Anfängern. Das Rezept ist ganz einfach.

topfenknoedel-mit-griess.jpg

TOPFENKNÖDEL MIT GRIESS

Ein klassische Süßspeise aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Grieß. Ein Rezept, einfach zum Nachkochen.

mohnnudeln.jpg

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

Limone

Habe noch nie daran gedacht Marshmallows selbst zu machen. Leider enthalten die auch immer so viel Zucker. Es wäre interessant zu probieren, ob das auch mit Birkenzucker klappt.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ich hatte Marshmallows immer gern genascht aber leider kommt die Anleitung zum selbermachen zu spät. Muss mich beim Zucker stark einschränken.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Für die Kinder ist es immer wieder ein Erlebnis , wenn wir die Marshmallows im Sommer gemeinsam grillen.

Auf Kommentar antworten

Maisi

Ich habe leider noch nie Marshmallows selbst gemacht. Aber das klingt ja gar nicht schwer und vielleicht schafft man es irgendwie den Zucker zu reduzieren.

Auf Kommentar antworten

puersti

Das ist eine Kalorienbombe, ob da eine Zucker Reduzierung was bringt, diese Marshmallows bestehen ja fast nur aus Zucker. Der Zucker Konsum der Kinder ist sowieso schon viel zu hoch, das Ergebnis sind übergewichtige Kinder und Erwachsene.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Aus reiner Neugierde werde ich das einmal Versuchen. Das klingt ja recht einfach und ich wußte nicht daß man die alleine herstellen kann. Die werden noch einmal so gut schmecken.

Auf Kommentar antworten

gabili

Auf die Idee Marshmallows selbst zu machen bin ich bis jetzt noch nie gekommen.
Ich habe sie bis jetzt immer nur gekauft.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Die werde ich im Sommer mal ausprobieren. Dann kann man sie auch mal auf einen Stecken geben und über Feuer anrösten.

Auf Kommentar antworten

Marille

Das habe ich nicht einmal gewusst das man Marshmallows auch selber machen kann, ist bestimmt einen Versuch wert.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Welche Form soll man da nehmen zum reinstreichen?

Auf Kommentar antworten

hendlresi

Wenn ich ehrlich bin, keine Ahnung...
Also ich würde rund bleiben, aber das ist Geschmacksache, oder?
Was sagt ihr?
Finde Marshmallows saulecker!!!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Autoabo

am 27.07.2021 05:22 von Pesu07

Erdüberlastungstag

am 27.07.2021 05:14 von Pesu07

Antikörpertest

am 26.07.2021 20:40 von Silviatempelmayr