Marzipangolatschen

Für Marzipanliebhaber sind Marzipangolatschen ein Genuss. Das Rezept wird aus einem Blätterteig und einer Marzipanfülle zubereitet.

Marzipangolatschen

Bewertung: Ø 4,2 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Blätterteig
1 Stk Ei zum Bestreichen
1 Stk Eidotter
0.125 l Milch
125 g Rohmarzipan
2 TL Staubzucker
10 g Vanillepuddingpulver
1 Pk Vanillezucker
1 EL Staubzucker zum Bestreuen
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
45 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 200°C vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen. Das Rohmarzipan klein schneiden. Die Milch mit Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und Eidotter gut vermischen. Unter ständigem Rühren, bei geringer Hitze, aufkochen.
  2. Masse vom Herd nehmen, das Marzipan zugeben und am besten mit dem Handmixer glatt rühren, dann die Creme abkühlen lassen. Den Teig 3 mm dick ausrollen, in 8 cm große Quadrate schneiden und die Teigränder mit verquireltem Ei bestreichen.
  3. Die Fülle in kleine Häufchen in die Mitte der Teigstücke setzen. Die Ecken der Quadrate zur Mitte hin über die Fülle ziehen und fest drücken. Aus den Teigresten kleine Quadrate schneiden und auf die Golatschen setzen.
  4. Golatschen auf das Backblech legen und im Rohr 5 Minuten anbacken, dann die Hitze auf 180°C reduzieren und 15 Minuten fertig backen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen. Es kommen ca. 8 Stk raus.

ÄHNLICHE REZEPTE

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Dieses Rezept liest sich ja wunderbar, da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. wird sicher gebacken. Danke!

Auf Kommentar antworten

stocki49
stocki49

Entschuldigung, aber welchen Riesenblätterteig verwenden Sie da? Aus 1 Packung fertigen Blätterteig bekomme ich höchstens 8, eher 6 Golatschen heraus. Oder Sie beschreiben hier Minigolatschen, dann stimt aber das Bild wohl nicht ganz. Sonst gutes Rezept!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

20x24 es kommen ca. 8 Stk raus, stimmt - steht nun dabei, danke

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE