Mascarpone Thunfisch Nudeln

Erstellt von -michi-

Die Mascarpone Thunfisch Nudeln schmecken der ganzen Familie, hier das Rezept aus der schnellen Küche.

Mascarpone Thunfisch Nudeln

Bewertung: Ø 4,5 (127 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

220 g Nudeln
300 g Mascarpone
30 g geriebener Parmesan
1 Schuss Weißwein
1 Schuss Schlagobers
160 g Thunfisch in Öl
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pasta Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Nudeln lt. Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Die Mascarpone, Schlagobers und Weißwein in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.
  2. Dann Salz, Pfeffer und Parmesan unterrühren. Wenn die Nudeln gar sind, diese ebenso in den Topf geben. Den Thunfisch noch dazu geben und gut vermengen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spaghetti al Pomodoro

SPAGHETTI AL POMODORO

Spaghetti al Pomodoro sind ein köstliches, vegetarisches und schnelles Pasta - Rezept.

Zucchini Tagliatelle

ZUCCHINI TAGLIATELLE

Eine tolle Pasta Variante können Sie mit diesem Rezept auf den Tisch bringen. Die saftigen Zucchini Tagliatelle schmecken würzig und zart.

Thunfischnudeln

THUNFISCHNUDELN

Für alle Fischliebhaber eignet sich dieses Rezept. Ein alternatives Pastagericht sind die zarten Thunfischnudeln.

Lachsnudeln

LACHSNUDELN

Ob als Vorspeise oder Hauptgang das Rezept von den Lachsnudeln ist einfach und schmeckt köstlich.

Salbei-Pasta

SALBEI-PASTA

Salbei ist ein nicht wegzudenkendes Kraut in der mediterranen Küche. Versuchen sie einmal das schnelle und köstliche Rezept von der Salbei-Pasta.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Ich habe bis jetzt Mascarpone immer nur für süße Speisen und Gerichte verwendet. Aber für eine Pastasauce diese Zutat zu verwenden ist eine prima Idee.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Hab dann gleich gestern Mascarpone für eine Sauce ausprobiert, zuerst dachte ich das wird nix, hat aber dann prima funktioniert, war sehr lecker, aber sättigend

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Das stimmt, ist wirklich sehr sättigend. Man kann auch ruhig auf etwas Sahne oder Parmesan verzichten ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE