Melanzani Cordon bleu

Traumhaft sind Melanzani Cordon bleu. Das Rezept aus Auberginen, Schinken und Käse. Als Beilage eignet sich grüner Salat.

Melanzani Cordon bleu

Bewertung: Ø 4,2 (628 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Melanzani (Auberginen)
8 Schb Schinken
8 Schb würziger Käse
1 Schuss Olivenöl

Zutaten Panier

1 Stk Ei
80 g Mehl
80 g Brösel
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Melanzani Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Melanzani waschen und der Länge nach in ca. 16 dünne Scheiben schneiden.
  2. Zwischen je 2 Melanzanischeiben eine Käsescheibe und ein Schinkenblatt legen.
  3. Die Auberginenpakete in gesalzenem Mehl und danach im verquirlten Ei und Brösel wenden.
  4. Olivenöl erhitzen und die Schnitzel auf beiden Seiten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Melanzani-Curry

MELANZANI-CURRY

Melanzani-Curry ist ein schmackhaftes vegetarisches Gericht. Der Curry macht dieses Rezept unvergleichlich lecker.

Auberginen in Öl

AUBERGINEN IN ÖL

Das Rezept Auberginen in Öl eingnet sich wunderbar für den Vorratskeller. Natürlich eignet sich dieses Öl perfekt zum verfeinern einzelner Salate.

Baba Ghanouj

BABA GHANOUJ

Baba Ghanouj ist ein schmackhaftes Rezept aus Melanzani mit verschiedenen Gewürzen.

Gefüllte Auberginen

GEFÜLLTE AUBERGINEN

Eine ganz besondere, pikante Versuchung sind gefüllte Auberginen. Rezepte mit Auberginen haben das gewisse Etwas!

User Kommentare

cp611
cp611

Mir schmeckt hier fast Zucchini besser, Melanzani hat mir hier einen zu kalten, harten Eigengeschmack!

Auf Kommentar antworten

Handtaschenprinzessin
Handtaschenprinzessin

Melanzani ist sehr gesund. Ich habe diese oft in Griechenland gegessen. Und schmeckt fein.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Ist eine gute Idee, Melanzani als Cordon Bleu, werde ich sicher nachkochen, erinnert mich an einen Urlaub in der Türkei

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Cordon bleu habe ich schon mit Zucchini gemacht. Mit Melanzani ist es auch eine gute Idee. Schon lange nicht mehr gemacht.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Auberginen als " Melanzani Cordon bleu" zuzubereiten ist eine Spitzenidee,dazu noch grüner Salat, fertig ist die leichte Mahlzeit.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Die gebackenen Melanzani habe ich gestern gemacht - dazu noch einen Sauerrahmdip und grüner Salat. Es war einfach köstlich!

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Ich würde die Melanzanischeiben einsalzen und Wasser ziehen lassen. Dann trockentupfen, füllen und panieren.

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Habe ich nachgekocht und war wirklich sehr lecker, wird es bei uns bestimmt noch öfters geben.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair
Artelsmair

Kann ich nur weiterempfehlen ist eine sehr gute vegetarische Variante und sie ist durch den würzigen Käse sehr geschmackvoll.

Auf Kommentar antworten

Nelli
Nelli

Ich kenne es als nur paniert und das ist sehr gut nächstes mal probier ich das aus schmeckt sicher auch gut .

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE