Auberginen in Öl

Das Rezept Auberginen in Öl eingnet sich wunderbar für den Vorratskeller. Natürlich eignet sich dieses Öl perfekt zum verfeinern einzelner Salate.

auberginen-in-oel.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (259 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise grobgemahlener schwarzer Pfeffer
1 kg kleine Auberginen
2 Stk Knoblauchzehen, geschält und gehackt
1 EL Olivenöl
1 TL Origano getrocknet
1 Stk scharfer Peperone, entkernt und gehackt
1 Prise Ursalz
0.5 l Weinessig

Zeit

40 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Auberginen schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und mit einem Gewicht beschweren. Einige Stunden ziehen und dann abtropfen lassen.
  2. Den Weinessig erhitzen und die Auberginen wenige Minuten darin kochen. Abgießen und auf Küchenpapier möglichst gut trocknen lassen.
  3. In verschließbare Gläser zuerst ein wenig Öl gießen, dann die Auberginen daraufgeben und pro Lage jeweils mit einem Teil der Gewürze bestreuen.
  4. Dann mit einem großen Löffel leicht zusammenpressen und mit Olivenöl begießen (das Öl sollte einen Fingerbreit über dem Inhalt stehen). Fest verschließen und kühl aufbewahren.

Nährwert pro Portion

kcal
28
Fett
2,57 g
Eiweiß
0,19 g
Kohlenhydrate
1,05 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

tuerkische-melanzani.jpg

TÜRKISCHE MELANZANI

Ein einfaches, schnelles und vegetarisches Rezept das auch noch wunderbar schmeckt? Probieren Sie Türkische Melanzani. Sie werden begeistert sein.

Auberginen aus dem Backofen

AUBERGINEN AUS DEM BACKOFEN

Auberginen aus dem Backofen schmecken wunderbar. Mit diesem Rezept sind sie einfach und schnell vorbereitet.

ueberbackene-melanzanischeiben.jpg

ÜBERBACKENE MELANZANISCHEIBEN

Überbackene Melanzanischeiben sind leicht, bekömmlich und delikat im Geschmack. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

ueberbackene-melanzani-auberginen.jpg

ÜBERBACKENE MELANZANI (AUBERGINEN)

Dieses Rezept ist schnell zubereitet. Zu den Überbackenen Melanzani (Auberginen) passt gut ein Blattsalat.

melanzane-e-pomodori-al-forno.jpg

MELANZANE E POMODORI AL FORNO

Ein herzhafter Auflauf vor allem für Vegetarier ist das Rezept für Melanzane e pomodori al forno.

melanzani-cordon-bleu.jpg

MELANZANI CORDON BLEU

Traumhaft sind Melanzani Cordon bleu. Das Rezept aus Auberginen, Schinken und Käse. Als Beilage eignet sich grüner Salat.

User Kommentare

Maarja

Oh vielen Dank! Dieses Rezept suche ich schon ganz lange. Ich habe als Jugendliche in Italien zum ersten Mal Melanzane gegessen. Die waren genauso eingelegt. Ich hatte damals keine Ahnung was das war, aber es schmeckte köstlich

Auf Kommentar antworten

DIELiz

Das Rezept Auberginen in Öl wird von mir zubereitet werden. Stelle ich mir als Beilage zu gegrillten Käse, Würstl und Fleisch vor

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Da gebe ich mindestens die doppelte Menge an Knoblauch dazu. Diese Melanzani passen wunderbar zu einer italienischen Anti-Pasti-Platte.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Viel Knoblauch ist auf keinen Fall verkehrt. Am Besten man legt die Melanzani gleich mit vielen ganzen Knoblauchzehen ein. Auch diese sind ja fein.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mehl sieben

am 18.08.2022 02:47 von snakeeleven

Bohnen

am 17.08.2022 19:50 von Pesu07