Melanzane e pomodori al forno

Ein herzhafter Auflauf vor allem für Vegetarier ist das Rezept für Melanzane e pomodori al forno.

Melanzane e pomodori al forno

Bewertung: Ø 4,0 (186 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Melanzani
1 Prise Salz
600 g reife, aber feste Fleischtomaten
2 Schuss Olivenöl
1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
100 g frisch geriebener Parmesan
2 EL Semmelbrösel
2 Stg Petersilie
1 EL Olivenöl für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Von der Melanzani die Stiele abschneiden. Die Früchte waschen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Melanzani lagenweise in ein Sieb geben, jede Scheibe mit Salz bestreuen und etwa 30 Min. ruhen lassen.
  2. Inzwischen die Tomaten waschen, abtrocknen, in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze herausschneiden. Die Tomatenscheiben auf einer doppelten Lage Küchenpapier ausbreiten, eine weitere Lage mit der flachen Hand leicht dagegendrücken, damit das Papier die Feuchtigkeit der Tomaten aufsaugen kann.
  3. In einer breiten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Die Tomatenscheiben bei starker Hitze von beiden Seiten kurz braten, dann auf eine Platte legen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Melanzanischeiben abbrausen, ausdrücken, mit Küchenpapier trockentupfen. Soviel Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen, daß der Pfannenboden dünn bedeckt ist, und die Melanzanischeiben darin portionsweise bei relativ starker Hitze von beiden Seiten goldbraun braten. Dabei nach und nach das restliche Sonnenblumenöl zu den einzelnen Portionen fließen lassen. Die Melanzanischeiben dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  5. Den Backofen auf 180° vorheitzen. Eine feuerfeste Auflaufform mit etwa 1 EL Olivenöl ausstreichen.
  6. Lagenweise abwechselnd Auberginen- und Tomatenscheiben in die Auflaufform füllen, dabei jede Gemüseschicht reichlich mit Parmesan bestreuen. Auf die letzte Lage des Melanzani-Tomaten-Auflaufs erst frisch geriebenen Käse und dann die Semmelbrösel streuen. MIt etwas Olivenöl beträufeln.
  7. Den Auflauf im Backofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 30 Min. backen.
  8. Petersilie waschen, trockenschwenken und fein hacken. Den Melanzani-Tomaten-Auflauf damit bestreuen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Mit ein paar Scheiben frischem Weißbrot servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Auberginen in Öl

AUBERGINEN IN ÖL

Das Rezept Auberginen in Öl eingnet sich wunderbar für den Vorratskeller. Natürlich eignet sich dieses Öl perfekt zum verfeinern einzelner Salate.

Baba Ghanouj

BABA GHANOUJ

Baba Ghanouj ist ein schmackhaftes Rezept aus Melanzani mit verschiedenen Gewürzen.

Gefüllte Auberginen

GEFÜLLTE AUBERGINEN

Gefüllte Auberginen werden mit einer köstlichen Mischung aus Schafkäse und Sonnenblumenkernen gefüllt. Ein herrliches Rezept.

User Kommentare

hexy235
hexy235

so ein Auflauf schmeckt im Sommer immer gut. Werde aber noch ein bisschen Faschiertes dazu geben. Wunderbar!

Auf Kommentar antworten

PommHanks
PommHanks

@ AubergineMAIN
Aubergine ist halt französisch. Melanzana/-e italienisch. Wenn sie in Dt. wächst, heißt das Gemüse Eierfrucht. So what?
Zu Sache: Mit dem Parmesan wäre ich etwas zurückhaltend, denn es droht Versalzen. Evtl durch Mozzarellascheiben ersetzen. Ich brate nicht die Tomatenscheiben an, sondern röste die Eierfrucht vorher in der Pfanne.
Sonst Top!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE