Minipaprika mit Käsecreme

Die Minipaprika mit Käsecreme sind auf Partys ein willkommenes Fingerfood - probieren Sie das griechisch inspirierte Rezept!

Minipaprika mit Käsecreme

Bewertung: Ø 4,3 (49 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

8 Stk Minipaprika (bunt)
100 g Schafskäse (weich)
100 g Frischkäse
2 EL Olivenöl
1 TL Zitronensaft
0.5 TL Zitronenschale (bio)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 Bund Petersilie
3 TL Chiliflocken
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Minipaprika gründlich waschen, längs halbieren und die Kerne sowie das Weiße entfernen. Den Schafskäse zerbröckeln und zusammen mit dem Frischkäse und dem Öl glatt pürieren. Die Creme mit Zitronensaft, Zitronenschale, Salz und Pfeffer abschmecken. Schließlich in die Paprikahälften füllen und glatt streichen.
  2. Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Dann die Blättchen abzupfen und sehr fein hacken. Mit den Chiliflocken vermengen. Die gefüllten Paprikahälften damit bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Halloumi aus dem Ofen

HALLOUMI AUS DEM OFEN

Das Rezept für den Halloumi aus dem Ofen passt als Vorspeise zu jedem Anlass. Probieren Sie es gleich einmal aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE