Mohnrolle aus Germteig

Erstellt von Mampferella

Ein Rezept aus dem nördlichen Niederösterreich ist diese köstliche Mohnrolle aus Germteig.

Mohnrolle aus Germteig

Bewertung: Ø 4,6 (27 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

250 g Mehl glatt
0.5 Pk Trockengerm
125 ml Milch
45 g Staubzucker
0.5 TL Salz
1 Stk Ei
40 g Butter
1 Stk Ei zum Bestreichen

Zutaten für die Fülle

200 g Mohn
5 EL Zucker
140 ml Milch
4 EL Rosinen
1 EL Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

130 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
100 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben, Salz, Zucker und Trockengerm untermischen. Milch erwärmen und Butter darin schmelzen lassen, sobald die Milch nur mehr lauwarm ist zusammen mit dem Ei unter das Mehl kneten bis ein glatter Teig entstanden ist, der sich leicht vom Schüsselrand löst. Den Teig abgedeckt für 30 Minuten stehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
  2. In der Zwischenzeit die Milch zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker und den Rosinen aufkochen lassen. Den Mohn in die heiße Milch einrieseln lassen und den Topf vom Herd ziehen, kurz quellen lassen und eventuell noch etwas Milch zugießen (es solle eine nicht zu feste streichfähige Masse sein), die Masse abkühlen lassen.
  3. Den Germteig auf einer leicht bemehlten Fläche 1/2 cm dick zu einem Rechteck ausrollen und mit der Mohnmasse bestreichen, danach von der langen Seite her aufrollen und die Enden gut fest drücken.
  4. Die Rolle nun entweder in eine eingefettete bemehlte Kastenform geben oder auf ein Backblech mit Backpapier setzen. Das Ei in eine Tasse schlagen die Rolle damit bepinseln und nochmals für 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen und die Rolle für 30-40 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Es gibt auch bereits eine fertige Mohnfülle, der man nur mehr Milch beifügen muss.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE