Muffins mit Nashi-Birne

Probieren Sie mal etwas Neue mit dem Rezept für Muffins mit Nashi-Birne.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 20 Portionen

4 Stk Eier
1 Becher Sauerrahm
1 Becher Mehl, glatt
1 Becher Trinkschokolade
.5 Becher Nüsse, gerieben
.5 Becher Mohn, gerieben
.5 Becher Öl
.5 Pk Weinstein-Backpulver

Zeit

50 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst das Backrohr auf 180 °C vorheizen und Papierförmchen in die Muffinform einlegen. Mehl mit Weinstein-Backpulver vermengen.
  2. Nun Eier mit Nüssen, Mohn und Kakaopulver und Sauerrahm verrühren.
  3. Den mithilfe eines Esslöffels in die Formen füllen und ca. 20 Minuten backen. Restlichen Teig in neue Formen füllen und ebenfalls 20 Minuten backen. Mit Staubzucker bestreut servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
114
Fett
7,61 g
Eiweiß
2,76 g
Kohlenhydrate
8,71 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

omas-biskuitroulade.jpg

OMAS BISKUITROULADE

Omas Biskuitroulade ist ein Klassiker, mit diesem langjährig erprobten Rezept gelingt sie ganz bestimmt.

marillenkuchen.jpg

MARILLENKUCHEN

Der fruchtig, süße Marillenkuchen schmeckt frisch aus dem Ofen besonders gut. Hier ein Rezept für alle Naschkatzen.

baiser-grundrezept.jpg

BAISER GRUNDREZEPT

Das Baiser Grundrezept wird gerne auch als Deko für Torten oder Kuchen verwendet. Dieses Rezept ist sehr beliebt in der Weihnachtszeit.

Bienenstich

BIENENSTICH

Bienenstich gilt als ein Klassiker in vielen Ländern und Küchen dieser Welt. Dieses Rezept wird mit einem Biskuitteig zubereitet.

butterzopf.jpg

BUTTERZOPF

Dieses Rezept beschreibt die Vorgehensweise, wie Oma es schon gemacht hat. So gelingt ein weicher, geschmackvoller Butterzopf.

suesskartoffel-gebacken.jpg

SÜSSKARTOFFEL GEBACKEN

Einfach, schnell und super köstliches Rezept: Süßkartoffel gebacken ist als vegetarischer Hauptgang mit einer köstlichen Soße oder als Beilage perfekt.

User Kommentare

MaryLou

Ich frage mich welche Rolle die Nashi-Birne, die weder in der Zutatenliste noch in der Rezeptbeschreibung vorkommt, spielen soll. Oder ist nur der Rezeptname irreführend?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

6 Grad in der Früh

am 29.05.2022 09:17 von Limone

Maultaschen

am 29.05.2022 08:53 von Ullis

Schönen Sonntag

am 29.05.2022 07:32 von Silviatempelmayr

Las Vegas geht das Wasser aus

am 29.05.2022 07:11 von Pesu07

Romy Schneider 40. Todestag

am 29.05.2022 07:02 von Pesu07