Nudelsalat

Wenn vom Vortag Nudeln übrig sind, dann versuchen sie das Rezept vom Nudelsalat. Es geht super schnell.

Nudelsalat

Bewertung: Ø 4,0 (24 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Nudeln (gekocht)
1 Dose Gemüse (Erbsen, Karotten)
120 g Geflügelwurst
1 Becher Sauerrahm
3 EL Schnittlauch (tiefgekühlt)
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Gemüse abtropfen lassen und in eine Schüssel mit den gekochten Nudeln vermengen.
  2. Die Wurst in kleine Stücke schneiden und ebenfalls untermengen.
  3. Mit Sauerrahm und Schnittlauch vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Im Kühlschrank 1 Stunde ziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Reissalat

REISSALAT

Reissalat ist das perfekte Gericht, wenn Sie viele Gäste erwarten. Das Rezept ist rasch vorbereitet und schmeckt vorzüglich.

Kalter Krautsalat

KALTER KRAUTSALAT

Ein tolles Rezept für ein Salatbuffet bei Feiern. Der kalte Krautsalat schmeckt vor allem im Sommer erfrischend und lecker.

Joghurt-, Mayonnaisesalat

JOGHURT-, MAYONNAISESALAT

Leichter Joghurt-, Mayonnaisesalat ist immer Top. Für noch mehr Geschmack kann das Rezept schon zwei Stunden vorher zubereitet werden.

Roter Rübensalat mit Kren

ROTER RÜBENSALAT MIT KREN

Dieses Rezept vom roten Rübensalat mit Kren läßt sich sehr gut auf Vorrat zubereiten, hält sich mehrere Tage im Kühlschrank.

Karottensalat

KAROTTENSALAT

Frisch, vitaminreich und gesund ist ein köstlicher Karottensalat. Dieses Rezept schmeckt ganz wunderbar.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE