Klassischer Eiersalat

Der klassische Eiersalat passt auf jedes Partybuffet und schmeckt jedem. Das Rezept lässt sich gut vorbereiten.

Klassischer Eiersalat

Bewertung: Ø 4,5 (8906 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Eier
2 EL Mayonnaise
2 EL Sauerrahm
0.5 TL Senf
1 EL Essig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Salatrezepte

Zeit

150 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
130 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den klassischen Eiersalat zuerst die Eier in einem Topf mit Wasser hart kochen. Anschließend aus dem Topf heben und im kalten Wasser abschrecken, schälen und in kleine Stücke hacken.
  2. Nun in einer Schüssel die Mayonnaise mit Salz, Pfeffer, Essig und Sauerrahm gut verrühren. Die Eier untermengen und für drei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren noch mit frischem Schnittlauch bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Warmer Krautsalat

WARMER KRAUTSALAT

Von dieser Köstlichkeit werden Ihre Gäste begeistert sein. Überzeugen Sie sich von diesem tollen Rezept.

Gurkensalat

GURKENSALAT

In der Gurkensaison ist ein Gurkensalat ein absolutes muss. Das Rezept Passt zu jeder Hauptspeise und ist erfrischend gut.

Gemischter Salat

GEMISCHTER SALAT

Der gemischte Salat ist eine ideale Beilage zu beinahe jedem Gericht. Rasch und einfach bereiten Sie dieses Rezept zu.

Waldorfsalat

WALDORFSALAT

Waldorfsalat ist ein klassisches Salatrezept, das immer wieder gerne zubereitet wird. Mit Sellerie, Äpfeln und Nüssen ein schmackhaftes Rezept.

Roter Rübensalat mit Kren

ROTER RÜBENSALAT MIT KREN

Dieses Rezept vom roten Rübensalat mit Kren lässt sich sehr gut auf Vorrat zubereiten, hält sich mehrere Tage im Kühlschrank.

Vital Salat

VITAL SALAT

Leicht und bekömmlich schmeckt dieser Vital Salat. Das Rezept wird mit Putenstreifen verfeinert und mit einer Joghurt-Senf Dressing abgerundet.

User Kommentare

Heinrich45
Heinrich45

Ein Eiersalat ist eine gute Alternative zum Nudelsalat. Mit frischem Weißbrot und einem gespritzten Veltliner immer gut

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Und mit selbstgemachter Mayonaise schmeckt er noch mal so gut. Aber 10 Eier für 4 Portionen sind schon großzügig bemessen.

Auf Kommentar antworten

cassandra
cassandra

Mmmmmh - ich liebe einen guten Eiersalat. Das Rezept klingt sehr gut und wird demnächst ausprobiert, danke schön!

Auf Kommentar antworten

julia_resch
julia_resch

selbstgemacht schmeckt einfach immer besser und ist vor allem fürs abendbrot immer perfekt, darf schon fast gar nicht mehr fehlen

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

Bisher habe ich noch nie Eiersalat gemacht, wozu serviert ihr den? Zu Gegrillten könnte ich ihn mir vorstellen, aber wozu noch?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

passt wunderbar zu gegrilltem, versuchs mal. Aber alternativ auch einfach nur mit Brot serviert....

Auf Kommentar antworten

Franky1
Franky1

Eisalat gehört wenn Leute kommen und du eine kalte Speise machst mit zb Baguette, kleine Zwiebel, retich, maiskölbchen, geselchtes, liptauer, Knoblauch und kren, paprika geschnitten. Das ist eine gute kalte Speise und der Speck darf ned fehlen. Mfg Franz

Auf Kommentar antworten

Mutschelfee1954
Mutschelfee1954

Ganz klar und eindeutig Bratkartoffeln. Sonst braucht man nix dazu ????????
Das ist so lecker , daß man sich rein Knien könnte

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Den Eiersalat mache ich auch immer so. Nach dieser Art wird er in unserer Familie sehr gerne gegessen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Sehr gute MEthode um Eier zu verwerten. Den gibt es bei uns meistens nach Ostern, dann sind alle wieder Eier verputzt.

Auf Kommentar antworten

Mattoni23
Mattoni23

Ich finde auch, dass 8 Eier eigentlich reichen. Der Salat schmeckt toll. Er wird des öfteren von der Familie gefordert. ......Bei meiner kritischen Tochter ein absolutes Lob.????

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE