Reissalat

Reissalat ist das perfekte Gericht, wenn Sie viele Gäste erwarten. Das Rezept ist rasch vorbereitet und schmeckt vorzüglich.

Reissalat

Bewertung: Ø 4,1 (489 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

300 g Langkornreis
80 g Erbsen, frisch od. tiefgekühlt
3 Stk Frühlingszwiebeln, in Ringe
1 Stk grüne Paprika, feingewürfelt
1 Stk rote Paprika, feingewürfelt
300 g Maiskörner aus der Dose
15 g Minze, zerkleinert

Zutaten für das Dressing

1 Stk Knoblauchzehe (zerdrückt)
125 ml Olivenöl (nativ)
1 Prise Salz und Pfeffer
2 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Reissalat Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und den Reis einrühren. Aufkochen und 12-15 Min. köcheln lassen, bis der Reis bissfest ist. Abtropfen und abkühlen lassen.
  2. Erbsen ca. 2 Min. in einem kleinen Topf mit siedendem Wasser kochen. Unter kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  3. Fürs das Dressing Öl, Zitronensaft, Knoblauch und Zucker in einer kleinen Rührschüssel vermengen und gut verquirlen. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.
  4. Reis, Erbsen, Frühlingszwiebeln, Paprika, Mais und Minze in eine große Schüssel geben. Dressing zugeben und gut vermischen. Abdecken und 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Anschließend in eine Salatschüssel umfüllen.

Tipps zum Rezept

Den Reissalat mit dem Dressing servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kalter Krautsalat

KALTER KRAUTSALAT

Ein tolles Rezept für ein Salatbuffet bei Feiern. Der kalte Krautsalat schmeckt vor allem im Sommer erfrischend und lecker.

Roter Rübensalat mit Kren

ROTER RÜBENSALAT MIT KREN

Dieses Rezept vom roten Rübensalat mit Kren läßt sich sehr gut auf Vorrat zubereiten, hält sich mehrere Tage im Kühlschrank.

Gurkensalat

GURKENSALAT

In der Gurkensaison ist ein Gurkensalat ein absolutes muss. Das Rezept Passt zu jeder Hauptspeise und ist erfrischend gut.

Karottensalat

KAROTTENSALAT

Frisch, vitaminreich und gesund ist ein köstlicher Karottensalat. Dieses Rezept schmeckt ganz wunderbar.

Joghurt-, Mayonnaisesalat

JOGHURT-, MAYONNAISESALAT

Leichter Joghurt-, Mayonnaisesalat ist immer Top. Für noch mehr Geschmack kann das Rezept schon zwei Stunden vorher zubereitet werden.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Daas Rezept hört sich sehr lecker an. Ich wurde es mit Thunfisch noch etwas verfeinern, sonst ist es mehr eine Zuspeise.

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Ich mache auch immer so einen ähnlichen Reis, nur ohne Marinade und dafür mit geriebenen Käse.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

hört sich auch super an als resteverwertung, z. b. wenn noch ein paar stückchen hühnerfleisch übrig sind...

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Gute Kombination von dem Gemüse. Kann man auch noch gut mit Fleisch ergänzen wenn man will

Auf Kommentar antworten

Anna-111
Anna-111

Ich mag Reissalat sehr gerne als Mittagessen fürs Büro, gebe auch noch fein gestiftelte Karotten dazu und Tomaten.

Auf Kommentar antworten

ew-ald
ew-ald

Ein sehr schöner und bunter Salat der ausgezeichnet schmeckt ,ich habe noch kleingeschnittenen Schinken dazugegeben

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich sage gemüsereis dazu. Den mache ich sehr gerne als Beilage zu gegrilltem Fleisch. Das schmeckt uns allen sehr.

Auf Kommentar antworten

schurli
schurli

Ich habe den Salat nachgemacht und wie Silviatempelmayr meinte,mit Thunfisch verfeinert.Suuuper !!! Es schmeckte einfach herrlich !

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Mir hat hat das sehr gut geschmeckt nur meinen Männern war es zuviel Gemüse. Die wollen doch immer Fleisch.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE